www.funknews.at
funknews.atFunkturm Advertisement
Home arrow Amateurfunk
Donnerstag, 20. Juni 2019
 
 
Funknews
Home
Recht & Behörden
Amateurfunk
ARDF - Fuchsjagd
Jugend & Ausbildung
Satellitenfunk
CB-Funk, PMR & LPD
See- & Schiffsfunk
Diverse Nachrichten
Markt-Infos
Technik
Zeitschriften
Suchen
Serviceseiten
Links
News Blog
DXWATCH Cluster
DXFUN Cluster
Rufzeichenliste BMVIT
Rufzeichenliste DL
DL-Rufzeichen Suche
Schnellwahl
OEVSV
AMRS
MFCA
ICOM Radio Club
Statistik
Besucher: 22028432
Aktuell 17 Gäste online
Neueste Links
AGCW-DL
OE CW Group
10GHz WebSDR IS0GRB
Summits on The Air
IC-7300 Infos G3NRW
Links - Topp Liste
Publikationen

QSP freier Download

Klubzeitschrift ÖVSV

FUNKAMATEUR
Deutsches Amateurfunkmagazin

Funk-Telegramm
Magazin f. Funkamateure

FM - Das Funkmagazin

DUBUS International
deutsch/englisch

CQ DL des DARC

AMSAT-DL Journal

 

Weitere Vorschläge?

Bitte Email an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Cookie Hinweis
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Funknews verwendet nur Cookies die zur Funktion dieser Seite beitragen. Sie können ihren Browser anweisen Cookies erst nach Genehmigung anzunehmen oder nach dem Schließen ihres Browsers alle Cookies zu löschen.
             
Amateurfunk
Funkamateur Wissenschaftsminister Drucken
Geschrieben von Redaktion   
Donnerstag, 13. Dezember 2018
 
 Marco Pontes PYØAEB

Brasilianischer Funkamateur wird Wissenschaftsminister

Marco Pontes, der im Jahr 2006 als erster Astronaut aus Südamerika als PYØAEB von der Raumstation ISS qrv war, wird ab 1. Jänner 2019 Minister für Wissenschaft und Technologie Mitglied der neuen brasilianischen Regierung unter dem Präsidenten Jair Messias Bolsonaro werden.

Der damalige Militärpilot Pontes wurde aus einer Vielzahl von brasilianischen Bewerbern ausgewählt und wurde bei der NASA für die Mission ausgebildet. Aufgrund von Budgetkürzungen hat Russland den Transport zur ISS übernommen. 2006 ist Pontes nach kurzer Ausbildung im Sternenstädtchen bei Moskau als Bordingenieur mit einer Sojus TMA-8 zu seinem Einsatz auf der ISS aufgebrochen.

Quellen: FUNK TELEGRAMM, Wikipedia, Bild: Gemeinfrei

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 13. Dezember 2018 )
 
QRPproject - CW TRX SM15 Drucken
Geschrieben von Redaktion   
Sonntag, 9. Dezember 2018
 
       © Logo QRPproject

Amateurfunk wird wieder wahr,
wenn er wird wie er war.
Wir funken "selbst gebaut"

Mit diesem Motto wird man beim Besuch der Seiten von QRPproject begrüßt. QRPproject ist eine kleine aber feine Familienfirma. Beteiligt sind: XYL Hildegard, OM Peter, DL2FI, Sohn Niko, DL7NIK und viele hilfreiche Freunde. Die Firma legt den Schwerpunkt auf den Selbstbau von Funkgeräten mit kleiner (QRP) Leistung und bietet entsprechende Bausätze sowie Werkzeuge, Zubehör, Meß- und Testgeräte und mehr.

Jetzt, über den Winter, wäre eine gute Gelegenheit sich wieder einmal im Selbstbau zu versuchen um dann im Frühjahr vielleicht mit einem portablen Transceiver Bergipfel zu erklimmen und SOTA Punkte zu verteilen oder das gute Stück beim nächsten Fieldday vorzuführen. Zum Beispiel den

DK1HE-Summit Master SM15

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 9. Dezember 2018 )
weiter …
 
International Naval Contest 2018 Drucken
Geschrieben von Redaktion   
Donnerstag, 6. Dezember 2018

 Marinefunker Club Austria MFCA lädt zur Teilnahme ein!

 International Naval Contest

 8./9. Dezember 2018 1600-1559 UTC

 

Der International Naval Contest findet jedes Jahr immer am 2. Dezember-Wochenende mit wechselnden Ausrichtern statt.

In diesem Jahr zeichnet der Portugiesische Navy Club NRA (Nucleo de Radio Amadores da Armada Portugal)
für den International Naval Contest verantwortlich.

Link zur Ausschreibung auf Website des MFCA

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 9. Dezember 2018 )
 
AFu-Satelliten auf 5-Euro Goldmünze Drucken
Geschrieben von Redaktion   
Freitag, 30. November 2018

5-Euro Sondermünze in Gold mit Amateurfunk- Satelliten-Motiv


                       Bank of Lithuania

Die Staatsbank von Litauen LIETUVOS BANKAS hat am 6 November 2018 eine 5-Euro Sondermünze mit der Auflage von 4.000 Stück ausgegeben, welche auf einer Seite die beiden Amateurfunksatelliten LituanicaSAT-1 (LO-78) und LitSAT-1 zeigen. Diese beiden CubeSats waren 2014 von der ISS ins All ausgesetzt worden. Sie trugen beide Amateurfunktransponder.

Auf der Vorderseite der Münze befinden sich ein stilisiertes Vytis (der weiße Ritter), das Wappen der Republik Litauen, die Aufschrift LIETUVA (LITAUEN), das Ausstellungsjahr (2018), die Stückelung (5 Euro) und das Münzzeichen der litauischen Münze.

Die Münze hat einen Durchmesser von 13,92 mm, ein Gewicht von 1,244 g und besteht aus 999-Gold.  Ausgabepreis mit Box: EUR 70

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 30. November 2018 )
 
TBDXC - EXCELLENCE Awards Drucken
Geschrieben von Redaktion   
Donnerstag, 22. November 2018

TBDXC stellt die neuen EXCELLENCE Awards vor


     ©  True Blue DXers Club

CW EXCELLENCE und SSB EXCELLENCE sind die ersten, die in der Reihe der Auszeichnungen des True Blue DXers Club vorgestellt werden.

(von Pete MM0TZWX)

Mit dem Preisprogramm sollen herausragende Leistungen von DXern gewürdigt werden, die unter den heutigen schwierigen Bedingungen wie nachlassende Aktivität bei CW und SSB, zunehmendem Lärmpegel und zumindest auf kurze Sicht schlechte Ausbreitung auf den HF-Bändern  Verbindungen von Mensch zu Mensch mit den traditionellen Betriebsarten herstellen,
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 23. November 2018 )
weiter …
 
Infos (engl.) zum Amateurfunk Drucken
Geschrieben von Redaktion   
Mittwoch, 21. November 2018

Everything you wanted to know about Ham Radio

von Kelly Lindman 5B4AIT - Zypern

(red)  Kelly, 1980 als Schwede lizensiert, ist 2009 mit Familie des Klimas wegen nach Zypern übersiedelt und ist seitdem als 5B4AIT mit einem ICOM IC-7000 und einer HyGain Vertikal 14AVQ sporadisch aktiv (QRZ.COM).

Kelly hat das Projekt HAMSPHERE entwickelt, dass den "echten" Amateurfunk über Internet nachbildet. Damit können auch ungeprüfte Personen mit tollen virtuellen Transceivern auf 11 Bändern in verschiedenen Betriebsarten "Amateurfunk" ausprobieren. Aber es gibt auch viele lizensierte Funkamateure die aus verschiedenen Gründen mit eigenen Hamsphere-Calls an dem Projekt teilnehmen. Zum Beispiel, weil im Home-QTH der Betrieb mit richtiger HF nicht möglich ist.

Bereits 2009 hat OM Kelly für den Amateurfunk eine ganz tolle Aufstellung geschaffen, welche die meisten Bereiche dieses vielfältigen Gebietes vorstellt. Leider bisher nur in englischer Sprache. Aber vielleicht findet sich jemand, der das Werk in das Deutsche übersetzt. Es eignet sich hervorragend dafür, am Amateurfunk interessierten Personen diese spannende Freizeitbeschäftigung näher zu bringen.

Weiter unten finden Sie

ALLES WAS SIE SCHON IMMER ÜBER AMATEURFUNK WISSEN WOLLTEN

Klicken Sie einfach auf das Bild!

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 22. November 2018 )
weiter …
 
IC-7300 - Ein Testbericht Drucken
Geschrieben von Redaktion   
Sonntag, 18. November 2018

ICOM IC-7300 - Ein Testbericht von Max DH7AHK

 
              IC-7300 Katalog www.point.at

(red) Hierorts wird mit dem Gedanken gespielt, einen ICOM IC-7300 anzuschaffen. Vorab wurden zu diesem Zweck schon eine Menge Videos angesehen und die im Netz verfügbare deutsche Bedienungsanleitung ausführlichst studiert. Nun war es an der Zeit, Testberichte über dieses Gerät zu lesen. Seit dem Erscheinen des IC-7300 gibt es solche in großer Zahl. Nicht alle sind für "normale" Funkamateure, welche kein Hochschulstudium der Nachrichtentechnik oder ähnliches abgeschlossen haben sondern für die Amateurfunkprüfung brav die notwendige Technik gelernt haben und sich eventuell danach z. B. durch Eigenbauprojekte weitergebildet haben, nicht immer gut lesbar. Bei der Suche nach Testberichten ist uns einer besonders aufgefallen:

Maximilian "Max" Halbscheffel, DH7AHK, der auch die Seiten des OV Spandau betreibt, hat auf dieser Plattform seinen Bericht über den Test des IC-7300 online gestellt. Dieser Bericht ist klar und gut verständlich abgefasst. 

Urteilen Sie selbst - Hier gehts zum Testbericht von Max:

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 22. Februar 2019 )
weiter …
 
AOEC 160m Contest 2018 Drucken
Geschrieben von Redaktion   
Dienstag, 13. November 2018

All Austrian 160m Contest 2018

17. 11. 2018     1600  - 2359 UTC

Dieser Contest ist wieder eine gute Gelegenheit zu zeigen, dass in OE aktiv Amateurfunk betrieben wird. Dieter, OE8KDK, ruft dazu auf, möglichst zahlreich daran teilzunehmen.

Aufruf und wichtige Informationen:

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 18. November 2018 )
weiter …
 
Vortrag von Rudolf OE3RFA Drucken
Geschrieben von Redaktion   
Sonntag, 28. Oktober 2018

ADL 304  -  (Funk-) Technik für die Wüste

Ein Vortrag von Rudolf Fuchs OE3RFA 

Wie wir dem Veranstaltungskalender des ÖVSV entnehmen konnten, wird Rudolf OE3RFA am Freitag dem 9. November 2018 um 1900 Uhr im Gasthaus Rosenberger, Nadelbach 10, 3100 St. Pölten, dem Clublokal des ADL 304 über seine Erfahrungen zu obigem Thema sprechen.

OM Rudolf OE3RFA ist mit seinem Offroader schon häufig in den entlegensten Gegenden der Welt unterwegs gewesen und hat dazu einiges an Technik in seinem 4x4 Offroader verbaut, um  dort zu (über)leben, aber auch seinem Hobby der Kurzwelle zu fröhnen.

In seinem zweiteiligen Vortrag möchte er seine Erfahrungen und Impressionen teilen.

Zuerst wird es einen kurzen Diavortrag zu seiner letzten Reise geben und im zweiten Teil wird er über die notwendige Technik für Wohnen und Funken berichten. Über Stromversorgung, Entstörung von Funkgeräten, Einbau von Antennen und Tuner und Erfahrungen zum Betrieb von Kurzwelle und APRS unter „harten“ Bedingungen, wird Rudolf erzählen.

Auch Informationen zum Umbau eines Standard-Offroaders in ein Fernreisemobil werden nicht fehlen.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 9. November 2018 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 28 - 36 von 107
Advertisement
Telegramm

Funktelegramm 7/2019

 

 Inhalt

 

DUBUS 2/2019

 

Inhalt

Partner
Hamradio 2012
BMVIT Info Amateurfunk
Seefunkschule Gigahertz
Point electronics
Funkbörse
ICOM Radio Club
TBDXC
Terminkalender
Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27282930311 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Die nächsten Termine
Platz fuer ihren Termin
Bezugsquellen

 Amateurfunkhändler

Funktechnik BÖCK Wien

POINT Electronics Wien

Funk-Elektronik Graz 

Rudi's Funkshop per Email
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

LUTZ-ELECTRONICS Schweiz

QRP-PROJECT
ELECRAFT-Vertrieb, QRP-Geräte, SDR und mehr

SSB Elektronik
Mastvorverstärker, Endstufen, Koax und mehr

UKW-Berichte
Antennen, Bauteile, Bausätze

WIMO Deutschland

Hans Reichl DD7MH
Gigahertz-Strahler, Filter etc.

www.steckmaste.de
Jürgen Simon DH5AB

Rößle Elektronik
Schiebemaste, Antennen, Zubehör

Gebrauchtgeräte

willhaben.at

Ebay.at

Ebay.de

Ebay-Kleinanzeigen

funkbörse.de

Sonstige Bezugsquellen

DISTRELEC
Elektronik Bauteile

Weitere Vorschläge?

Bitte Email an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 
Top! Top!