www.funknews.at
funknews.atFunkturm Advertisement
Home arrow Diverse Nachrichten
Dienstag, 22. Januar 2019
 
 
Funknews
Home
Recht & Behörden
Amateurfunk
ARDF - Fuchsjagd
Jugend & Ausbildung
Satellitenfunk
CB-Funk, PMR & LPD
See- & Schiffsfunk
Diverse Nachrichten
Markt-Infos
Technik
Zeitschriften
Suchen
Serviceseiten
Links
News Blog
DXWATCH Cluster
DXFUN Cluster
Rufzeichenliste BMVIT
DL-Rufzeichen Suche
Schnellwahl
OEVSV
AMRS
MFCA
ICOM Radio Club
Statistik
Besucher: 21762404
Aktuell 16 Gäste online
Neueste Links
Währungsrechner
ISS Tracking ESA
satblog DK3WN
Rogers QRP Selbstbau
sm0vpo Selbstbau
Links - Topp Liste
Publikationen

QSP freier Download

Klubzeitschrift ÖVSV

FUNKAMATEUR
Deutsches Amateurfunkmagazin

Funk-Telegramm
Magazin f. Funkamateure

FM - Das Funkmagazin

DUBUS International
deutsch/englisch

CQ DL des DARC

AMSAT-DL Journal

 

Weitere Vorschläge?

Bitte Email an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Cookie Hinweis
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Funknews verwendet nur Cookies die zur Funktion dieser Seite beitragen. Sie können ihren Browser anweisen Cookies erst nach Genehmigung anzunehmen oder nach dem Schließen ihres Browsers alle Cookies zu löschen.
             
Diverse Nachrichten
Radio Garden - Online Radio Projekt Drucken
Geschrieben von Redaktion   
Mittwoch, 2. Januar 2019

Radio Garden - Online Radios rund um den Erdball

 
                 screenshot von radio.garden  by funknews.at      

Radio Garden ist ein von HERA finanziertes niederländisches Non-Profit Projekt, das von 2013 bis 2016 vom Niederländischen Institut für Ton und Bild in Hilversum und von der Transnational Radio Knowledge Platform und 5 anderen europäischen Universitäten entwickelt wurde.

Dem Dienst zufolge soll der Funk die Grenzen einschränken. Es ist eine erstaunliche Online-Radio-Plattform, mit der Benutzer einen interaktiven Globus mit Vergangenheit und Gegenwart des Radios erkunden können. Vier verschiedene Schichten des interaktiven Globus ermöglichen es den Hörern, in die Grenzenlosigkeit des Radios einzutauchen.

Das Design wurde von den in Amsterdam ansässigen Firmen Studio Moniker und Studio Puckey entwickelt. 2017 hat Moniker das Radio Garden-Projekt an Studio Puckey übertragen.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 3. Januar 2019 )
weiter …
 
Weihnachten auf See - NDR Grußsendung Drucken
Geschrieben von Redaktion   
Samstag, 22. Dezember 2018
 
        © Bernhard Fuchs - NYK Virgo, CC BY 2.0

"Gruß an Bord": Weihnachtsgrüße an Seeleute in aller Welt - am 24. 12. 2018 auch wieder auf Kurzwelle

Der NDR sendet auch dieses Jahr wieder die Sendung "Gruß an Bord" über UKW auf NDR Info, NDR Info Spezial, im Internet aber auch auf Kurzwelle.

In der Sendung "Gruß an Bord" werden Grüße an Seeleute in aller Welt von Familie und Freunden übermittelt. Die Sendung gibt es schon seit dem Jahr 1953. Damit die Besatzungen und Passagiere auf Fracht- und Kreuzfahrtschiffen die Traditionssendung auf allen Weltmeeren und in fernen Häfen empfangen können, hat der NDR Hörfunk zusätzlich Kurzwellen-Frequenzen angemietet. Unter anderem auch vom Kurzwellensender Moosbrunn nahe Wien.

Es wird über folgende Frequenzen gesendet:

Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 26. Dezember 2018 )
weiter …
 
Russische Zeitzeichensender Drucken
Geschrieben von Redaktion   
Sonntag, 21. Oktober 2018
 
 © T. L. Breyel via shortwavedxer.blogspot.com

Russische Zeitzeichensender RWM

Wie wir vor kurzem berichtet haben (Link) ist in den USA geplant, die Zeitzeichensender WWV und WWVH in absehbarer Zeit abzuschalten. Die russischen Kurzwellen-Zeitzeichensender, die auch  bei uns mit 5 Kilowatt Sendeleistung gut hörbar sind bleiben vorerst noch bestehen.

In Russland werden von verschiedenen Organisationen Zeitzeichensender betrieben. Einige auf Langwelle,  wie zum Beispiel RBU in Moskau auf 66,(6) kHz und RTZ in Irkutsk auf 50 kHz.

RWM ist das Rufzeichen dreier starker russischer Zeitzeichensender in der Nähe von Moskau. Sie senden auf mehreren Kurzwellen-Frequenzen (4,996 MHz, 9,996 MHz und 14,996 MHz).

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 21. Oktober 2018 )
weiter …
 
WWV und WWVH bald QRT Drucken
Geschrieben von Redaktion   
Samstag, 29. September 2018

   NIST-WWV Fort Collins Colorado - No ©

WWV und WWVH bald QRT

Die weltbekannten Zeitzeichensender WWV (aus Colorado/USA) und WWVH (Hawaii) sollen aus Kostengründen bald abgeschaltet werden. WWV sendet seit fast 100 Jahren. 

WWV Frequenzen sind 5, 10 und 15 MHz (je 10 KW) 2,5 und 20 MHz (2,5 KW)

In den USA konnte bis 15. September 2018 eine Petition unterstützt werden, welche diese Abschaltung verhindern sollte.

Der NIST-Sender  (National Institute of Standards and Technology) mit dem Rufzeichen  WWV und Schwesternsender gehören zu den ältesten Radiosendern der Vereinigten Staaten und sind seit Mai 1920 im Dauerbetrieb. Die Station sendet seit fast 100 Jahren die offizielle US-Zeit und ist ein wichtiger Bestandteil im Telekommunikationsbereich, der vom Rundfunk über die wissenschaftliche Forschung bis hin zur Bildung reicht.

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 29. September 2018 )
weiter …
 
EU-Online Abstimmung Sommerzeit Drucken
Geschrieben von Redaktion   
Donnerstag, 16. August 2018

Letzte Chance über die Sommerzeit abzustimmen!

Am 16. August 2018 um 2300 Uhr MSZ endet die von der EU-Kommission eingerichtete Online-Abstimmung über das beibehalten oder auflassen der Sommerzeit.

Link zur Abstimmung: (etwas längere Ladezeit möglich - aber auch Überlastung)

ec.europa.eu

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 17. August 2018 )
 
D. Hallervorden Berufsfunkerkongress Drucken
Geschrieben von Redaktion   
Dienstag, 29. Mai 2018

Berufsfunkerkongress - Bericht von D. Hallervorden

Ein Link zum Schmunzeln.

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 29. Mai 2018 )
weiter …
 
FUNKNACHRICHTEN OFFLINE Drucken
Geschrieben von Redaktion   
Montag, 28. Mai 2018

 FUNKNACHRICHTEN derzeit nicht erreichbar

Serverwechsel geplant

funknachrichten.at ist derzeit nicht erreichbar. Auf dem bisherigen Server wurde ein update durchgeführt, das mit dem Script nicht kompatibel ist. Der Umzug auf einen eigenen Server ist vorbereitet. Wenn funknachrichten.at wieder online geht, werden wir darüber berichten.

Letzte Aktualisierung ( Montag, 28. Mai 2018 )
 
Funkflohmarkt Austria Offline Drucken
Geschrieben von Redaktion   
Freitag, 25. Mai 2018

Funkflohmarkt Österreich stellt den Betrieb ein

Ab dem 25. Mai 2018 ist die DSGVO auch vom Betreiber des Funkflohmarktes anzuwenden. Dieses Service wurde kostenlos angeboten und war bisher relativ einfach zu erbringen. Da im Laufe der Zeit mehrere Hundert Nutzer registriert sind ist der künftig zu betreibende Aufwand zu groß um diesen nebenbei zu erledigen. Ich habe mich daher entschlossen, dieses Portal mit Ende des Monats Mai zu schließen. Ich danke allen, welche dieses Portal mit ihren Anzeigen interessant gemacht haben. Weichen Sie bitte auf andere Möglichkeiten aus. Die Links zu den wichtigsten finden Sie hier bei FUNKNEWS in der rechten Spalte unter "Gebrauchtgeräte"       
OE3SOB

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 3. Juni 2018 )
 
Fraunhofer Institute auf ACHEMA 2018 Drucken
Geschrieben von Fraunhofer   
Mittwoch, 16. Mai 2018

 »Strom als Rohstoff«: Grüne Energie für eine nachhaltige Chemie

Text & Logo © Fraunhofer

 Wasserstoffperoxid, Ethen, Alkohole: Das Fraunhofer-Leitprojekt »Strom als Rohstoff« entwickelt elektrochemische Verfahren, die regenerativ erzeugten Strom nutzen, um Basischemikalien zu synthetisieren – mit dem Ziel, die chemische Industrie nachhaltiger zu gestalten. Vom 11. bis 15. Juni präsentiert Fraunhofer UMSICHT gemeinsam mit acht weiteren Fraunhofer-Instituten auf der ACHEMA 2018 die Ergebnisse.

 Die Energiewende ermöglicht es, Strom CO2-ärmer zu erzeugen und eröffnet neue Wege für eine stromgeführte Produktion. Um diesen Wandel zu gestalten, haben neun Fraunhofer-Institute unter Federführung von Fraunhofer UMSICHT ihre Kompetenzen gebündelt. Im Rahmen des Leitprojekts »Strom als Rohstoff« entwickeln sie neue elektrochemische Verfahren zur Herstellung von Basischemikalien.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 17. Mai 2018 )
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 21
Advertisement
Telegramm

AFCM
Online-Amateurfunk-Kurs

Achtung:
Rechtsfragen noch nach alter (-2018) Rechtslage 


Partner
Hamradio 2012
BMVIT Info Amateurfunk
Seefunkschule Gigahertz
Point electronics
Funkbörse
ICOM Radio Club
TBDXC
Terminkalender
Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
311 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Die nächsten Termine
Samstag 26.Jan.19 10:00 Uhr
UKW-Treffen 2019
Samstag 16.Feb.19 08:00 Uhr
Funkflohmarkt Neufeld OE4
Samstag 23.Feb.19 08:00 Uhr
Amateurfunkkurs Purbach
Samstag 30.Mšr.19 09:00 Uhr
Traunstein Funk/Elektronik Flohmarkt
Freitag 31.Mai.19 08:00 Uhr
Funkausstellung LAA/Thaya
Samstag 01.Jun.19 08:00 Uhr
Funkausstellung LAA/Thaya
Bezugsquellen

 Amateurfunkhändler

Funktechnik BÖCK Wien

POINT Electronics Wien

Funk-Elektronik Graz 

Rudi's Funkshop per Email
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

LUTZ-ELECTRONICS Schweiz

QRP-PROJECT
ELECRAFT-Vertrieb, QRP-Geräte, SDR und mehr

SSB Elektronik
Mastvorverstärker, Endstufen, Koax und mehr

UKW-Berichte
Antennen, Bauteile, Bausätze

WIMO Deutschland

Hans Reichl DD7MH
Gigahertz-Strahler, Filter etc.

www.steckmaste.de
Jürgen Simon DH5AB

Rößle Elektronik
Schiebemaste, Antennen, Zubehör

Gebrauchtgeräte

willhaben.at

Ebay.at

Ebay.de

Ebay-Kleinanzeigen

funkbörse.de

Sonstige Bezugsquellen

DISTRELEC
Elektronik Bauteile

Weitere Vorschläge?

Bitte Email an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 
Top! Top!