www.funknews.at
funknews.atFunkturm Advertisement
Titelseite arrow Markt-Infos arrow Neu von YAESU: Yaesu FT-818
Donnerstag, 19. Juli 2018
 
 
Funknews
Titelseite
Recht & Behörden
Amateurfunk
ARDF - Fuchsjagd
Jugend & Ausbildung
CB-Funk, PMR & LPD
See- & Schiffsfunk
Diverse Nachrichten
Markt-Infos
Technik
Zeitschriften
Suchen
Serviceseiten
Links
News Blog
DXWATCH Cluster
DXFUN Cluster
Rufzeichenliste BMVIT
DL-Rufzeichen Suche
Schnellwahl
OEVSV
AMRS
MFCA
ICOM Radio Club
Statistik
Besucher: 21393254
Aktuell 1 Gast online
Neueste Links
AFCH Heidenreichstein
DD6NT Amateurfunk
IARU Welt-QSL Bureaus
OAFV FIRAC ADL515
OEVSV LV 9
Links - Topp Liste
Link- Auswahl

Hier gehts
zu allen Links

Publikationen

QSP freier Download

Klubzeitschrift ÖVSV

FUNKAMATEUR
Deutsches Amateurfunkmagazin

Funk-Telegramm
Magazin f. Funkamateure

DUBUS International
deutsch/englisch

CQ DL des DARC

AMSAT-DL Journal

 

Weitere Vorschläge?

Bitte Email an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Cookie Hinweis
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Funknews verwendet nur Cookies die zur Funktion dieser Seite beitragen. Sie können ihren Browser anweisen Cookies erst nach Genehmigung anzunehmen oder nach dem Schließen ihres Browsers alle Cookies zu löschen.
             
Neu von YAESU: Yaesu FT-818 Drucken E-Mail

IGS Electronik Linz

Bild: IGS Schmidbauer LinzFT-818: Allmode für 160m - 70cm

Bild und Logo: IGS Linz

YAESU hat dieses Jahr den Nachfolger des FT-817, den es inzwischen über 15 Jahre gibt, unter der Bezeichnung FT-818 auf den Markt gebracht. Für Mitte April war das Gerät für Österreich angekündigt worden.

Eine Internet-Recherche auf den Portalen heimischer Amateurfunkanbieter hat ergeben, dass bisher nur IGS Elektronik in Linz diesen "Neuling" bereits um EUR 698  ab Lager lieferbar hat.

Äußerlich unterscheiden sich die Geräte offensichtlich nicht. Der FT-818 hat werkseitig den KW-Bereich so geschaltet, dass direkt Betrieb auch auf dem neuen 60m-Band möglich ist.

IGS:

"YAESU hat den neuen FT-818ND als Nachfolger des legendären FT-817ND nur geringfügig erweitert, aber im Großen und Ganzen die bewährte Technik erhalten.

Die Änderungen zum FT-817ND sind:

  • erhöhte Sendeleistung :  jetzt mit 6 Watt (SSB/CW/FM), 2 Watt AM-Träger
  • TCXO-9 temperaturstabiler Quarz-Oszillator (+-0,5ppm) serienmäßig schon eingebaut
  • neuer Akkupack mit höherer Kapazität 9,6V / 1900mAh (SBR-32)
  • 5MHz-Band verfügbar (WRC-15 Frequenzen)  


    

Lieferumfang:

  • MH-31A8J Handmikrofon
  • SBR-32 NiMH-Akku 9,6 V/1900 mAh,
  • PA-48C Netzgerät/Lader
  • FBA-28 Batterie-Gehäuse (8 x AA)
  • E-DC-6 DC-Kabel
  • YHA-63 Aufsteck-Antenne 6m/2m/70cm
  • Trage-Gurt
  • deutsche Anleitung"

 

 

 

 

 

Link zum Angebot: IGS Electronic Linz

 

 

 

 
< zurück
Advertisement
Terminkalender
Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
2526272829301
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Die nächsten Termine
Samstag 28.Jul.18 08:00 Uhr
OE5FKL ARDF und Grill
Freitag 24.Aug.18 08:00 Uhr
Amateurfunktage Altlengbach
Samstag 25.Aug.18 08:00 Uhr
Amateurfunktage Altlengbach
Sonntag 26.Aug.18 08:00 Uhr
Amateurfunktage Altlengbach
Bezugsquellen

 Amateurfunkhändler

IGS Electronic Linz

Funktechnik BÖCK Wien

POINT Electronics Wien

Funk-Elektronik Graz 

Rudi's Funkshop per Email
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

QRP-PROJECT
ELECRAFT-Vertrieb, QRP-Geräte, SDR und mehr

SSB Elektronik
Mastvorverstärker, Endstufen, Koax und mehr

UKW-Berichte
Antennen, Bauteile, Bausätze

WIMO Deutschland

Hans Reichl DD7MH
Gigahertz-Strahler, Filter etc.

www.steckmaste.de
Jürgen Simon DH5AB

Rößle Elektronik
Schiebemaste, Antennen, Zubehör

Gebrauchtgeräte

willhaben.at

Ebay.at

Ebay.de

Ebay-Kleinanzeigen

funkbörse.de

Sonstige Bezugsquellen

DISTRELEC
Elektronik Bauteile

Weitere Vorschläge?

Bitte Email an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 
Top! Top!