www.funknews.at
funknews.atFunkturm Advertisement
Titelseite arrow Amateurfunk arrow HAM RADIO 2018 - Ein voller Erfolg
Freitag, 17. August 2018
 
 
Funknews
Titelseite
Recht & Behörden
Amateurfunk
ARDF - Fuchsjagd
Jugend & Ausbildung
CB-Funk, PMR & LPD
See- & Schiffsfunk
Diverse Nachrichten
Markt-Infos
Technik
Zeitschriften
Suchen
Serviceseiten
Links
News Blog
DXWATCH Cluster
DXFUN Cluster
Rufzeichenliste BMVIT
DL-Rufzeichen Suche
Schnellwahl
OEVSV
AMRS
MFCA
ICOM Radio Club
Statistik
Besucher: 21475409
Neueste Links
ADL 309 Schwarzatal
Elektronik-Kurs
AFCH Heidenreichstein
DD6NT Amateurfunk
IARU Welt-QSL Bureaus
Links - Topp Liste
Link- Auswahl

Hier gehts
zu allen Links

Publikationen

QSP freier Download

Klubzeitschrift ÖVSV

FUNKAMATEUR
Deutsches Amateurfunkmagazin

Funk-Telegramm
Magazin f. Funkamateure

DUBUS International
deutsch/englisch

CQ DL des DARC

AMSAT-DL Journal

 

Weitere Vorschläge?

Bitte Email an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Cookie Hinweis
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Funknews verwendet nur Cookies die zur Funktion dieser Seite beitragen. Sie können ihren Browser anweisen Cookies erst nach Genehmigung anzunehmen oder nach dem Schließen ihres Browsers alle Cookies zu löschen.
             
HAM RADIO 2018 - Ein voller Erfolg Drucken
Geschrieben von Redaktion   
Montag, 4. Juni 2018

Der Funke springt über: Technikbegeisterte aus aller Welt kontakten auf der Ham Radio

  
 ÖVSV Team auf der Ham Radio  Bild: ÖVSV

03.06.2018 | Schlussbericht

Friedrichshafen - Die Freude an Technik und Selbstbau sowie das Knüpfen von Freundschaften rund um den Globus verbindet: Funkamateure und Pfadfinder aus aller Welt kamen auf der Ham Radio in Friedrichshafen zusammen, um sich zu treffen, bei Ausstellern und Verbänden einzukaufen und sich zu informieren sowie auf dem Flohmarkt auf Schatzsuche zu gehen. Insgesamt zog es am Wochenende 15.460 Besucher (Vorjahr 17 110) auf die internationale Amateurfunkausstellung und die Gastveranstaltung Maker Faire Bodensee. "Die Ham Radio hat ihre Position als führende Amateurfunk-Ausstellung bestätigt. Sie erwies sich erneut als Mekka der Funkamateure aus aller Welt, auf der der Ham Spirit lebt. In diesem Jahr lag der Termin auf Grund einiger Parallelveranstaltungen nicht optimal, die Besucherzahlen sind dadurch erwartungsgemäß etwas gesunken. Dennoch zeigten sich viele Aussteller und Verbände mit dem Messeverlauf sehr zufrieden", resümieren Messe-Chef Klaus Wellmann und Projektleiterin Petra Rathgeber.
Rund 180 Aussteller und Verbände aus 32 Ländern präsentierten sich auf der Messe und einen sehr hohen Grad an Internationalität zeigten auch die Besucher auf, die aus 63 Ländern angereist kamen. Erfindergeist, kreative Ideen und Fantasien lagen in der Luft der Maker Faire Bodensee, auf der 150 Stände zum Mitmachen und Staunen einluden und auch so manchen Funkamateur inspirierten.

In der Rothaushalle A1 war von der Antenne über Funkgeräte bis zum Zubehör alles zu finden, was für den Funksport benötigt wird. Der Flohmarktbereich erwies sich erneut als Fundgrube und Treffpunkt zum Fachsimpeln. Der Deutsche Amateur-Radio-Club (DARC) als ideeller Träger der internationalen Amateurfunk-Ausstellung gestaltete zum Motto "Radioscouting - Abenteuer Jugendamateurfunk" ein fachliches Vortrags- und Rahmenprogramm, das Wirkung zeigte: "Es macht jedes Jahr Spaß, hierher nach Friedrichshafen zu kommen, um Bekannte und Freunde zu treffen sowie neue Kontakte zu knüpfen.
 
 
      Ham Radio 2018  Pressefoto
Wir hatten seit Jahren Gespräche mit den Pfadfindern, um sie hier groß präsentieren zu können und dieses Jahr hat es tatsächlich geklappt. Die Besucher waren sehr an diesem Thema interessiert, vor allem auch die Jugendlichen", freut sich Steffen Schöppe, Vorsitzender des DARC. Viele der Aussteller zeigten sich in Gesprächen mit dem Messeverlauf zufrieden: Alfred Krämer von Difona betont: "Obwohl wir dieses Jahr weniger Besucher wahr genommen haben, waren unsere neuen Produkte am Freitagabend ausverkauft und ich musste per Express Nachschub ordern. Für unser Unternehmen ist die Ham Radio ein Muss". Frank Dathe, Funktechnik Dathe berichtet: "Dies ist die vierte Ham Radio und für uns die bisher beste Messe. Kunden, die wir sonst nie sehen, erreichen wir hier. Wir sind sehr zufrieden und werden auch in Zukunft nach Friedrichshafen kommen." Raffaelo Minuzzi von Spiderbeam bekräftigt: "Erwartungsgemäß haben wir viel negatives Feedback zum diesjährigen Termin erhalten. Wir haben allerdings eine große Stammkundschaft, die uns besucht hat, somit sind wir mit dem Umsatz zufrieden, der keinen zu gravierenden Unterschied zum vergangenen Jahr aufzeigt." Daniel Kägi von der Union Schweizerischer Kurzwellen Amateure (USKA) erklärt: "Die Ham Radio hat nicht nur für unseren Verband eine hohe Bedeutung, sondern für alle Verbände auf der ganzen Welt; sie ist eine Art Pilgerstätte für uns. Der Austausch der internationalen Verbände wie zum Beispiel aus den USA, Thailand oder Südafrika findet hier in Friedrichshafen statt."

Von einfachen handwerklichen Tätigkeiten bis zu technisch ambitionierten Projekten - bei der fünften Auflage der Maker Faire Bodensee kamen kreative Köpfe und Hobby-Bastler aller Altersklassen auf ihre Kosten. 150 Stände regten mit zahlreichen Mitmachaktionen zum Basteln, Tüfteln und Erleben an. "Wir haben uns über zwei tolle Tage gefreut und sind überwältigt vom Engagement der Aussteller, die mit viel Leidenschaft ihr Hobby präsentiert sowie in vielen Workshops und Aktionen zum Mitmachen angeregt haben. Vor allem viele Kinder haben mit Freude und Spaß Zugang zu technischen Themen bekommen. Wir freuen uns schon auf die Maker Faire 2019", resümiert Organisator Frank Henkel von der M.O.V.E. Messeorganisations- und Veranstaltungsgesellschaft.

Das nächste Mal funkt die Ham Radio von 21. bis 23. Juni 2019 aus Friedrichshafen und rückt damit in den traditionellen Zeitraum. Die Maker Faire Bodensee findet teilweise parallel am Messewochenende statt. Weitere Informationen gibt es unter www.makerfairebodensee.com und www.hamradio-friedrichshafen.de.
Letzte Aktualisierung ( Montag, 4. Juni 2018 )
 
< zurück   weiter >
Advertisement
Partner
Hamradio 2012
BMVIT Info Amateurfunk
Seefunkschule Gigahertz
Point electronics
Funkbörse
ICOM Radio Club
TBDXC
Terminkalender
August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30311 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Die nächsten Termine
Samstag 18.Aug.18 02:00 Uhr
Lighthouse Weekend
Sonntag 19.Aug.18 02:00 Uhr
Lighthouse Weekend
Montag 20.Aug.18 02:00 Uhr
Lighthouse Weekend
Freitag 24.Aug.18 08:00 Uhr
Amateurfunktage Altlengbach
Samstag 25.Aug.18 08:00 Uhr
Amateurfunktage Altlengbach
Sonntag 26.Aug.18 08:00 Uhr
Amateurfunktage Altlengbach
Bezugsquellen

 Amateurfunkhändler

IGS Electronic Linz

Funktechnik BÖCK Wien

POINT Electronics Wien

Funk-Elektronik Graz 

Rudi's Funkshop per Email
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

QRP-PROJECT
ELECRAFT-Vertrieb, QRP-Geräte, SDR und mehr

SSB Elektronik
Mastvorverstärker, Endstufen, Koax und mehr

UKW-Berichte
Antennen, Bauteile, Bausätze

WIMO Deutschland

Hans Reichl DD7MH
Gigahertz-Strahler, Filter etc.

www.steckmaste.de
Jürgen Simon DH5AB

Rößle Elektronik
Schiebemaste, Antennen, Zubehör

Gebrauchtgeräte

willhaben.at

Ebay.at

Ebay.de

Ebay-Kleinanzeigen

funkbörse.de

Sonstige Bezugsquellen

DISTRELEC
Elektronik Bauteile

Weitere Vorschläge?

Bitte Email an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 
Top! Top!