www.funknews.at
funknews.atFunkturm Advertisement
Titelseite arrow Recht & Behörden arrow Offener Brief des Dachverbandes
Dienstag, 17. Juli 2018
 
 
Funknews
Titelseite
Recht & Behörden
Amateurfunk
ARDF - Fuchsjagd
Jugend & Ausbildung
CB-Funk, PMR & LPD
See- & Schiffsfunk
Diverse Nachrichten
Markt-Infos
Technik
Zeitschriften
Suchen
Serviceseiten
Links
News Blog
DXWATCH Cluster
DXFUN Cluster
Rufzeichenliste BMVIT
DL-Rufzeichen Suche
Schnellwahl
OEVSV
AMRS
MFCA
ICOM Radio Club
Statistik
Besucher: 21388443
Neueste Links
AFCH Heidenreichstein
DD6NT Amateurfunk
IARU Welt-QSL Bureaus
OAFV FIRAC ADL515
OEVSV LV 9
Links - Topp Liste
Link- Auswahl

Hier gehts
zu allen Links

Publikationen

QSP freier Download

Klubzeitschrift ÖVSV

FUNKAMATEUR
Deutsches Amateurfunkmagazin

Funk-Telegramm
Magazin f. Funkamateure

DUBUS International
deutsch/englisch

CQ DL des DARC

AMSAT-DL Journal

 

Weitere Vorschläge?

Bitte Email an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Cookie Hinweis
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Funknews verwendet nur Cookies die zur Funktion dieser Seite beitragen. Sie können ihren Browser anweisen Cookies erst nach Genehmigung anzunehmen oder nach dem Schließen ihres Browsers alle Cookies zu löschen.
             
Offener Brief des Dachverbandes Drucken E-Mail
Geschrieben von Redaktion   
Mittwoch, 11. Juli 2018

Offener Brief des ÖVSV Präsidiums zur geplanten Aufhebung des Amateurfunkgesetzes

Auf  seiner Website richtet sich der Dachverband des Österreichischen Versuchssenderverbandes an alle Funkamateure Österreich zu den vom BMVIT geplanten Änderungen im geltenden Amateurfunkrecht wie folgt:

(Originaltext)

An alle Mitglieder des ÖVSV und alle Funkamateurinnen und Funkamateure in Österreich !

Aufhebung des Amateurfunkgesetzes und Änderungen im Amateurfunkdienst

Bereits 2014 wurde mit dem ÖVSV Dachverband eine Änderung des AFG besprochen. Diese Vorschläge hatten keine Vorteile gegenüber dem AFG von 1999.

Es wurde der „Remote Betrieb“ ins Spiel gebracht der jedoch auch in der geltenden Version des AFG zulässig ist. Der ÖVSV hat diesbezüglich ein Rechtsgutachten1 erstellen lassen.

Daher hat der ÖVSV den Vorschlag der OFB2 abgelehnt und das auch in einem Gespräch mit der OFB und dem Ministerium detailliert dargestellt.

Vom BMVIT wurde eine Änderung des Amateurfunkregulatives am 3. Juli 2018 zur Begutachtung publiziert.

Die Analyse ergibt, dass die Regelungen des Amateurfunkdienstes laut Textierung im Begutachtungsverfahren in das TKG (Telekommunikationsgesetz) integriert wurden und das eigenständige Amateurfunkgesetz aufgelassen werden soll.

Es sind alle Punkte, die wir 2014 bereits abgelehnt haben, wieder enthalten und der ÖVSV wurde zu keiner Abstimmung vorab eingeladen.

Das verlinkte Dokument  soll Ihnen helfen, die geplanten Änderungen des Amateurfunkrechtes nachzuvollziehen und die negativen Veränderungen bewerten zu können.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Erläuterungen zu dem Entwurf nur Anmerkungen und keine rechtlich verpflichtenden Zusagen sind.

  

Für das Präsidium des ÖVSV

Michael Kastelic OE1MCU
Vizepräsident des ÖVSV

PDF: ÖVSV Analyse TKG Begutachtung

(Ende Originaltext - Übernahme)

 

Zusatz d. Redaktion:

Gegenständliches Thema ist für alle geprüften und künftigen Funkamateure naturgemäß von sehr großem Interesse. Wie man am Vorrücken des Links zum ÖVSV auf unserer Topp-Liste erkennen kann, werden die Seiten derzeit stark frequentiert um Informationen von kompetenter Seite über den Stand der Dinge zu bekommen. Um aber auch jene zu erreichen die von dem offenen Brief nicht wissen, haben wir diesen hier im Original wiedergegeben. 

Wertfrei betrachtet handelt es sich bei der geplanten Novellierung des Amateurfunkrechtes um sehr gravierende Änderungen. Bislang wurde der ÖVSV aufgrund seiner großen Mitgliederzahl als Vertretung aller Funkamateure Österreichs in Belangen des Amateurfunks akzeptiert und von den zuständigen Organen des Bundes vor Änderungen stets gehört. Dies sollte jedenfalls auch in der Zukunft so sein.

Link zur Website des ÖVSV

 
weiter >
Advertisement
Partner
Hamradio 2012
BMVIT Info Amateurfunk
Seefunkschule Gigahertz
Point electronics
Funkbörse
ICOM Radio Club
AFCH
Terminkalender
Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
2526272829301
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Die nächsten Termine
Samstag 28.Jul.18 08:00 Uhr
OE5FKL ARDF und Grill
Freitag 24.Aug.18 08:00 Uhr
Amateurfunktage Altlengbach
Samstag 25.Aug.18 08:00 Uhr
Amateurfunktage Altlengbach
Sonntag 26.Aug.18 08:00 Uhr
Amateurfunktage Altlengbach
Bezugsquellen

 Amateurfunkhändler

IGS Electronic Linz

Funktechnik BÖCK Wien

POINT Electronics Wien

Funk-Elektronik Graz 

Rudi's Funkshop per Email
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

QRP-PROJECT
ELECRAFT-Vertrieb, QRP-Geräte, SDR und mehr

SSB Elektronik
Mastvorverstärker, Endstufen, Koax und mehr

UKW-Berichte
Antennen, Bauteile, Bausätze

WIMO Deutschland

Hans Reichl DD7MH
Gigahertz-Strahler, Filter etc.

www.steckmaste.de
Jürgen Simon DH5AB

Rößle Elektronik
Schiebemaste, Antennen, Zubehör

Gebrauchtgeräte

willhaben.at

Ebay.at

Ebay.de

Ebay-Kleinanzeigen

funkbörse.de

Sonstige Bezugsquellen

DISTRELEC
Elektronik Bauteile

Weitere Vorschläge?

Bitte Email an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 
Top! Top!