www.funknews.at
funknews.atFunkturm Advertisement
Titelseite arrow Amateurfunk arrow Amateurfunkfrequenzen unter Druck
Sonntag, 19. August 2018
 
 
Funknews
Titelseite
Recht & Behörden
Amateurfunk
ARDF - Fuchsjagd
Jugend & Ausbildung
CB-Funk, PMR & LPD
See- & Schiffsfunk
Diverse Nachrichten
Markt-Infos
Technik
Zeitschriften
Suchen
Serviceseiten
Links
News Blog
DXWATCH Cluster
DXFUN Cluster
Rufzeichenliste BMVIT
DL-Rufzeichen Suche
Schnellwahl
OEVSV
AMRS
MFCA
ICOM Radio Club
Statistik
Besucher: 21479997
Aktuell 1 Gast online
Neueste Links
ADL 309 Schwarzatal
Elektronik-Kurs
AFCH Heidenreichstein
DD6NT Amateurfunk
IARU Welt-QSL Bureaus
Links - Topp Liste
Link- Auswahl

Hier gehts
zu allen Links

Publikationen

QSP freier Download

Klubzeitschrift ÖVSV

FUNKAMATEUR
Deutsches Amateurfunkmagazin

Funk-Telegramm
Magazin f. Funkamateure

DUBUS International
deutsch/englisch

CQ DL des DARC

AMSAT-DL Journal

 

Weitere Vorschläge?

Bitte Email an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Cookie Hinweis
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Funknews verwendet nur Cookies die zur Funktion dieser Seite beitragen. Sie können ihren Browser anweisen Cookies erst nach Genehmigung anzunehmen oder nach dem Schließen ihres Browsers alle Cookies zu löschen.
             
Amateurfunkfrequenzen unter Druck Drucken E-Mail

Amateurfunkbereiche über 30 MHz in Gefahr

Bericht der niederländischen Regulierungsbehörde

Quelle: Blog 73 Hamnieuws.nl Autor PH4X  Link 

In seinem jüngsten Jahresbericht 2017 warnt die niederländische Regulierungsbehörde Agentschap Telecom davor, dass der Frequenzraum für den Amateurfunk und insbesondere Frequenzen über 30 MHz unter Druck geraten wird. Die Regulierungsbehörde ist der Ansicht, dass der experimentelle Charakter der Nutzung durch Funkamateure abnimmt.

In den letzten Jahrzehnten hat sich der Fokus von der Aktivitäten der Funkamateure verschoben: Es gibt weniger Experimente und mehr Kommunikation; oft mit Standardausrüstung statt selbst gebauter Ausrüstung.

 Im Laufe der Jahre ist der Anteil der Funkamateure an der Entwicklung neuer Technologien zurückgegangen. Da immer mehr neue Technologien von den großen globalen Technologieunternehmen entwickelt werden, werden die Frequenzbereiche des Amateurfunks auch für kommerzielle und öffentliche Nutzer interessanter. Diese drängen darauf, dieses Spektrum nutzen zu können, weil der Bedarf an breitbandigen Diensten riesig ist.

Es wird erwartet, dass der Druck in den kommenden Jahren - national wie international - zunehmen wird, bestimmte Teile des Spektrums anderen Nutzern als Funkamateuren zuzuweisen. Politische Entscheidungen müssen mittel- und längerfristig getroffen werden. Die Rundfunkbehörde erwägt dies und sucht in Absprache mit Interessenvertretern Lösungen, die alle Beteiligten zufrieden stellen.

Anm: Frei übersetzt mittels Google Translator

Originalartikel: https://www.hamnieuws.nl/staat-van-de-ether-2017/

Tatsächlich sieht derzeit die künftige Entwicklung so aus, dass sich Amateurfunkverkehr immer mehr von den eher raumgreifenden klassischen Betriebsarten weg, hin zu digitalen Betriebsarten bewegt, wie z.B. FT8, was die Nutzung der verfügbaren Bereiche reduziert. Das kann natürlich die Begehrlichkeiten der kommerziellen Nutzer steigern.

 

 
< zurück   weiter >
Advertisement
Partner
Hamradio 2012
BMVIT Info Amateurfunk
Seefunkschule Gigahertz
Point electronics
Funkbörse
ICOM Radio Club
TBDXC
Terminkalender
August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30311 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Die nächsten Termine
Sonntag 19.Aug.18 02:00 Uhr
Lighthouse Weekend
Montag 20.Aug.18 02:00 Uhr
Lighthouse Weekend
Freitag 24.Aug.18 08:00 Uhr
Amateurfunktage Altlengbach
Samstag 25.Aug.18 08:00 Uhr
Amateurfunktage Altlengbach
Sonntag 26.Aug.18 08:00 Uhr
Amateurfunktage Altlengbach
Bezugsquellen

 Amateurfunkhändler

IGS Electronic Linz

Funktechnik BÖCK Wien

POINT Electronics Wien

Funk-Elektronik Graz 

Rudi's Funkshop per Email
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

QRP-PROJECT
ELECRAFT-Vertrieb, QRP-Geräte, SDR und mehr

SSB Elektronik
Mastvorverstärker, Endstufen, Koax und mehr

UKW-Berichte
Antennen, Bauteile, Bausätze

WIMO Deutschland

Hans Reichl DD7MH
Gigahertz-Strahler, Filter etc.

www.steckmaste.de
Jürgen Simon DH5AB

Rößle Elektronik
Schiebemaste, Antennen, Zubehör

Gebrauchtgeräte

willhaben.at

Ebay.at

Ebay.de

Ebay-Kleinanzeigen

funkbörse.de

Sonstige Bezugsquellen

DISTRELEC
Elektronik Bauteile

Weitere Vorschläge?

Bitte Email an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 
Top! Top!