www.funknews.at
funknews.atFunkturm Advertisement
Home arrow Amateurfunk arrow IC-7300 - Ein Testbericht
Mittwoch, 12. Dezember 2018
 
 
Funknews
Home
Recht & Behörden
Amateurfunk
ARDF - Fuchsjagd
Jugend & Ausbildung
Satellitenfunk
CB-Funk, PMR & LPD
See- & Schiffsfunk
Diverse Nachrichten
Markt-Infos
Technik
Zeitschriften
Suchen
Serviceseiten
Links
News Blog
DXWATCH Cluster
DXFUN Cluster
Rufzeichenliste BMVIT
DL-Rufzeichen Suche
Schnellwahl
OEVSV
AMRS
MFCA
ICOM Radio Club
Statistik
Besucher: 21707331
Aktuell 2 Gäste online
Neueste Links
Währungsrechner
ISS Tracking ESA
satblog DK3WN
Rogers QRP Selbstbau
sm0vpo Selbstbau
Links - Topp Liste
Publikationen

QSP freier Download

Klubzeitschrift ÖVSV

FUNKAMATEUR
Deutsches Amateurfunkmagazin

Funk-Telegramm
Magazin f. Funkamateure

FM - Das Funkmagazin

DUBUS International
deutsch/englisch

CQ DL des DARC

AMSAT-DL Journal

 

Weitere Vorschläge?

Bitte Email an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Cookie Hinweis
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Funknews verwendet nur Cookies die zur Funktion dieser Seite beitragen. Sie können ihren Browser anweisen Cookies erst nach Genehmigung anzunehmen oder nach dem Schließen ihres Browsers alle Cookies zu löschen.
             
IC-7300 - Ein Testbericht Drucken E-Mail
Geschrieben von Redaktion   

ICOM IC-7300 - Ein Testbericht von Max DH7AHK

 
              IC-7300 Katalog www.point.at

(red) Hierorts wird mit dem Gedanken gespielt, einen ICOM IC-7300 anzuschaffen. Vorab wurden zu diesem Zweck schon eine Menge Videos angesehen und die im Netz verfügbare deutsche Bedienungsanleitung ausführlichst studiert. Nun war es an der Zeit, Testberichte über dieses Gerät zu lesen. Seit dem Erscheinen des IC-7300 gibt es solche in großer Zahl. Nicht alle sind für "normale" Funkamateure, welche kein Hochschulstudium der Nachrichtentechnik oder ähnliches abgeschlossen haben sondern für die Amateurfunkprüfung brav die notwendige Technik gelernt haben und sich eventuell danach z. B. durch Eigenbauprojekte weitergebildet haben, nicht immer gut lesbar. Bei der Suche nach Testberichten ist uns einer besonders aufgefallen:

Maximilian "Max" Halbscheffel, DH7AHK, der auch die Seiten des OV Spandau betreibt, hat auf dieser Plattform seinen Bericht über den Test des IC-7300 online gestellt. Dieser Bericht ist klar und gut verständlich abgefasst. 

Urteilen Sie selbst - Hier gehts zum Testbericht von Max:

Da steht er nun, der Neue von ICOM. Der IC-7300.

Ich kann mich an kein anderes Gerät in den letzten Jahren erinnern, um welches es so viele Gerüchte und Spekulationen gab wie um diesen Transceiver. Mich hat das alles ein wenig daran erinnert, wenn Apple mal wieder neuen Elektroschrott vorstellt und die Fachpresse schon Wochen vorher ganz aus dem Häuschen ist, was es denn nun wieder neues gibt.

Mitte 2015 tauchte der IC-7300 am ICOM-Stand auf irgendeiner Messe auf, es gab davon lange nur eine Handvoll Videos auf Youtube, in denen man das Gerät auf dem Messestand sieht. Angeblich sollte dieses Gerät seit dem in Japan auf dem Markt sein und es fehlte für Europa und den Rest der Welt irgendwelche Zulassungen.
Aber bis zum Erscheinen in Europa usw. gab es keine Erfahrungsberichte, Unboxing-Videos, Messungen usw.
Nicht mal einen Preis könnte man erfahren, auch hier wieder nur Vermutungen: irgendwas zwischen 1500,- und 1800,-€ munkelte man.
Vorbestellen könnte man die geheimnisvolle Kiste aber schon bei allen üblichen Verdächtigen, ein Laden aus Herxheim schrieb schon mal vor Selbstüberschätzung strotzend einen Preis von 1800,-€ mit einem Auslieferungsstart von Mitte März auf die Homepage. Zu dem Zeitpunkt wusste ICOM wahrscheinlich selber noch nicht, wann die Zulassungspapiere eintrudeln werden.............

Hier der ganze Bericht auf http://www.dl0sp.de

 
< zurück   weiter >
Advertisement
Telegramm
  • Wo befindet sich die ISS? Siehe "NEUESTE LINKS"!
  • Link "ISS Überflugzeiten" derzeit nicht erreichbar.
  • Der Link "Währungsrechner" führt nun zur Wiener Börse
Partner
Hamradio 2012
BMVIT Info Amateurfunk
Seefunkschule Gigahertz
Point electronics
Funkbörse
ICOM Radio Club
TBDXC
Terminkalender
Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26272829301 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Die nächsten Termine
Platz fuer ihren Termin
Bezugsquellen

 Amateurfunkhändler

IGS Electronic Linz
seit 29.8.2018 geschlossen

Funktechnik BÖCK Wien

POINT Electronics Wien

Funk-Elektronik Graz 

Rudi's Funkshop per Email
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

QRP-PROJECT
ELECRAFT-Vertrieb, QRP-Geräte, SDR und mehr

SSB Elektronik
Mastvorverstärker, Endstufen, Koax und mehr

UKW-Berichte
Antennen, Bauteile, Bausätze

WIMO Deutschland

Hans Reichl DD7MH
Gigahertz-Strahler, Filter etc.

www.steckmaste.de
Jürgen Simon DH5AB

Rößle Elektronik
Schiebemaste, Antennen, Zubehör

Gebrauchtgeräte

willhaben.at

Ebay.at

Ebay.de

Ebay-Kleinanzeigen

funkbörse.de

Sonstige Bezugsquellen

DISTRELEC
Elektronik Bauteile

Weitere Vorschläge?

Bitte Email an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Privat an Privat
 
 
 

 
 
 
Top! Top!