www.funknews.at
funknews.atFunkturm Advertisement
Home arrow Markt-Infos arrow Schweiz: Die unsichtbare Antenne
Mittwoch, 20. Februar 2019
 
 
Funknews
Home
Recht & Behörden
Amateurfunk
ARDF - Fuchsjagd
Jugend & Ausbildung
Satellitenfunk
CB-Funk, PMR & LPD
See- & Schiffsfunk
Diverse Nachrichten
Markt-Infos
Technik
Zeitschriften
Suchen
Serviceseiten
Links
News Blog
DXWATCH Cluster
DXFUN Cluster
Rufzeichenliste BMVIT
Rufzeichenliste DL
DL-Rufzeichen Suche
Schnellwahl
OEVSV
AMRS
MFCA
ICOM Radio Club
Statistik
Besucher: 21809320
Neueste Links
AFCM AFu-Kurs
QRPproject Bastelschule
Währungsrechner
ISS Tracking ESA
satblog DK3WN
Links - Topp Liste
Publikationen

QSP freier Download

Klubzeitschrift ÖVSV

FUNKAMATEUR
Deutsches Amateurfunkmagazin

Funk-Telegramm
Magazin f. Funkamateure

FM - Das Funkmagazin

DUBUS International
deutsch/englisch

CQ DL des DARC

AMSAT-DL Journal

 

Weitere Vorschläge?

Bitte Email an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Cookie Hinweis
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Funknews verwendet nur Cookies die zur Funktion dieser Seite beitragen. Sie können ihren Browser anweisen Cookies erst nach Genehmigung anzunehmen oder nach dem Schließen ihres Browsers alle Cookies zu löschen.
             
Schweiz: Die unsichtbare Antenne Drucken E-Mail
Geschrieben von Redaktion   
Donnerstag, 17. Januar 2019
 
 Stealth Loop by I3VHF  Bild: © by Lutz-Electronics - Grindel CH-4247 

Stealth Loop von Ciro Mazzoni I3VHF

Gefunden bei:
LUTZ-ELECTRONICS, der Nummer 1 bei Amateurfunk in der Schweiz

Bei der Suche nach Neuigkeiten für unsere Lesergemeinde haben wir uns wieder einmal auf eine virtuelle Reise begeben.

Gelandet sind wir diesmal in  Grindel in der Schweiz. Dort haben wir zwei bemerkenswerte Entdeckungen gemacht: Zum einen diese interessante und titelgebende Antenne und zum anderen ein in der Schweiz gut etabliertes Amateurfunk-Unternehmen das zunehmend auch in den Fokus von Funkamateuren aus den Nachbarländern kommt.

 

 

So freundlich wird man auf der Website von Lutz-Electronics begrüßt. Im Bild der Header-Grafik die beiden Personen, die hinter diesem erfolgreichen Unternehmen stehen:

   
        René HB9NBG und Carine HB9FZC

Carine, HB9FZC und René, HB9NBG

Nach seiner Lehre zum Audio- und Videoelektroniker von 1989 bis 1993 hat René Lutz im April 1994 die jetzige Firma Lutz+Partner Multimedia als Einzelfirma unter dem Namen LUTZ-ELECTRONICS gegründet.  Carine Kalbermatten ist 2005 als Geschäfts- und Lebenspartnerin von René in die Firma eingetreten. Als Dipl. Betriebswirtschafterin sorgt Carine unter anderem auch dafür, dass jeder Auftrag für die Kunden optimal erledigt wird.

Im Kontakt mit den beiden positiven Menschen merkt man schnell, dass sie voll Begeisterung für ihr Unternehmen und den Amateurfunk in all seinen Facetten sind. Als Funkamateur oder Interessierter auf dem Gebiet des Amateurfunks ist man bei den beiden bestens aufgehoben.

Seit die beiden beim BAKOM ihre CEPT-Lizenz gemacht haben – René im Jahr 1990, Carine 2015 – betreiben sie den Amateurfunk auch selbst in vielen Facetten. Zum Beispiel haben sie in einem Jahr über 100 Berggipfel im Rahmen des SOTA-Programmes (Summit On The Air) aktiviert. Das es ihnen Spaß macht, davon kann man sich auf den Videos selbst überzeugen. Das ist auch eine gute Gelegenheit ein wenig ins "Schwyzer Dütsch" reinzuhören!

Sie betreiben auch einen eigenen  Youtube-Channel mit vielen interessanten Clips.

2009 haben sich René und Carine ein wundbares großes Haus in Grindel erbaut, dass heute auch das Ladengeschäft beherbergt und viel Platz für Workshops und Kurse bietet, samt zugehöriger Einrichtung und Technik. Unter anderem gibt es Seminare/Workshops für Amateurfunktechnik, Funkbetrieb in der Praxis, SOTA für Einsteiger, Antennengrundlagen, und Satellitenfunk 

Neben der persönlichen Beratung im einzigen echten Amateurfunkshop der Schweiz und dem täglichen Versand von Artikeln in alle Regionen der Schweiz, werden Pakete aufgrund deutlich steigender Nachfrage neu auch in die Länder Europas verschickt. Lutz-Electronics hat sich in kurzer Zeit zum „Hotspot“ Nr.1 für lizenzierte Funkamateure und alle diejenigen, die sich für das faszinierende Hobby Amateurfunk interessieren, entwickelt.

 

Und jetzt zu der "unsichtbaren "Antenne:


René Lutz bei der Vorführung der Stealth-Loop. Im Hintergrund eine Baby-Loop        Klicken für VIDEO                   © HB9NBG

Schon die Lancierung der BABY-LOOP vor einigen Jahren hat weltweit für Aufsehen gesorgt. Mit der neuen STEALTH LOOP bringt Ciro Mazzoni die Lösung für alle Portabel-Anwendungen mit limitierten Platzverhältnissen. Die STEALTH-LOOP kann allerdings auch für den Betrieb zu Hause eine gute Option sein, denn ihr Design ist derart speziell, dass sie von „Antennen-Phobikern“ glattweg nicht als Antenne wahrgenommen wird.
 
Das komplett neue Design der STEALTH LOOP ist für den Betrieb der Antenne direkt auf dem Boden konzipiert – die Antenne ist somit die perfekte Lösung für Funkbetrieb auf Campingplätzen und kann dank ihrer kompakten Abmessungen sogar auf einem etwas grosszügiger dimensionierten Balkon aufgestellt werden – ihr Gewicht beträgt lediglich 10kg.
 
Der Frequenzbereich umfasst ebenfalls 6.6 – 29.8MHz bei einer maximal zulässigen Sendeleistung von 125W. Werte wie Vor/Rückverhältnis und Bandbreite sind nahezu identisch mit denjenigen der BABY-LOOP. Auch im Lieferumfang der STEALTH LOOP ist das Steuergerät „ATU 2.0“  enthalten. Detaillierte Angaben finden Sie im Manual zur STEALTH-LOOP (Link führt auf die Website von Lutz-Electronics).
 
Weitere Details und Preise finden Sie auf der Website von Lutz-Electronics
 
 
Sie finden den Link auch auf funknews.at unter "Bezugsquellen"
 

LUTZ-ELECTRONICS
Lutz+Partner Multimedia

Erschwilerstrasse 246
CH-4247 Grindel

T +41 61 763 07 55
M Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Ladenöffnungszeiten:
MO                geschlossen
DI-FR           14.00 – 18.00 Uhr
SA                10.00 – 16.00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit:
DI-FR             8.00 – 12.00 Uhr
                     14.00 – 18.00 Uhr
SA                10.00 – 16.00 Uhr

 

 

 
weiter >
Advertisement
Terminkalender
Februar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
282930311 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3
Die nächsten Termine
Samstag 23.Feb.19 08:00 Uhr
Amateurfunkkurs Purbach
Samstag 30.Mär.19 09:00 Uhr
Traunstein Funk/Elektronik Flohmarkt
Freitag 26.Apr.19 12:00 Uhr
Tullnerfeld Fieldday
Samstag 27.Apr.19 12:00 Uhr
Tullnerfeld Fieldday
Sonntag 28.Apr.19 12:00 Uhr
Tullnerfeld Fieldday
Samstag 04.Mai.19 10:00 Uhr
Maker Faire Vienna
Sonntag 05.Mai.19 10:00 Uhr
Maker Faire Vienna
Freitag 31.Mai.19 08:00 Uhr
Funkausstellung LAA/Thaya
Samstag 01.Jun.19 08:00 Uhr
Funkausstellung LAA/Thaya
Bezugsquellen

 Amateurfunkhändler

Funktechnik BÖCK Wien

POINT Electronics Wien

Funk-Elektronik Graz 

Rudi's Funkshop per Email
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

LUTZ-ELECTRONICS Schweiz

QRP-PROJECT
ELECRAFT-Vertrieb, QRP-Geräte, SDR und mehr

SSB Elektronik
Mastvorverstärker, Endstufen, Koax und mehr

UKW-Berichte
Antennen, Bauteile, Bausätze

WIMO Deutschland

Hans Reichl DD7MH
Gigahertz-Strahler, Filter etc.

www.steckmaste.de
Jürgen Simon DH5AB

Rößle Elektronik
Schiebemaste, Antennen, Zubehör

Gebrauchtgeräte

willhaben.at

Ebay.at

Ebay.de

Ebay-Kleinanzeigen

funkbörse.de

Sonstige Bezugsquellen

DISTRELEC
Elektronik Bauteile

Weitere Vorschläge?

Bitte Email an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 
Top! Top!