www.funknews.at
funknews.atFunkturm Advertisement
Home
Samstag, 20. Juli 2019
 
 
Funknews
Home
Recht & Behörden
Amateurfunk
ARDF - Fuchsjagd
Jugend & Ausbildung
Satellitenfunk
CB-Funk, PMR & LPD
See- & Schiffsfunk
Diverse Nachrichten
Markt-Infos
Technik
Zeitschriften
Suchen
Serviceseiten
Links
News Blog
DXWATCH Cluster
DXFUN Cluster
Rufzeichenliste BMVIT
Rufzeichenliste DL
DL-Rufzeichen Suche
Schnellwahl
OEVSV
AMRS
MFCA
ICOM Radio Club
Statistik
Besucher: 22195290
Aktuell 8 Gäste online
Neueste Links
Reverse Beacon Network
AGCW-DL
OE CW Group
10GHz WebSDR IS0GRB
Summits on The Air
Links - Topp Liste
Publikationen

QSP freier Download

Klubzeitschrift ÖVSV

FUNKAMATEUR
Deutsches Amateurfunkmagazin

Funk-Telegramm
Magazin f. Funkamateure

FM - Das Funkmagazin

DUBUS International
deutsch/englisch

CQ DL des DARC

AMSAT-DL Journal

 

Weitere Vorschläge?

Bitte Email an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Cookie Hinweis
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Funknews verwendet nur Cookies die zur Funktion dieser Seite beitragen. Sie können ihren Browser anweisen Cookies erst nach Genehmigung anzunehmen oder nach dem Schließen ihres Browsers alle Cookies zu löschen.
             
On Top
Amateurfunk und Seefunk

Seefunkschule Dipl.-Ing. Koblmiller OE3KJN
Kurs für Fahrtensegler im August


 Mehr Informationen erhalten Sie durch Klick auf das Bild (Link zur Seefunkschule)
 
IC-9700 Video von Lutz Electronics Drucken E-Mail

        © Logo Lutz-Electronics

Neues vom Videochannel  und dem IC-9700 von René HB9NBG und Carine HB9FZC

Produktvorstellungen künftig in Hochdeutsch

Wir haben zuletzt Ende Februar dieses Jahres im Zusammenhang mit der Verfügbarkeit des Amateurfunksatelliten QO-100 auf das Video von René und Carine hingewiesen, welches sie diesem Thema gewidmet haben (siehe Link). Dieses Video hat René im sogenannten Schwyzerdütsch kommentiert, einer melodischen Sprache mit viel Charme und unverwechselbarer Charakteristik. Es macht Freude, dem zuzuhören, wenn auch manchmal für deutschsprachige Menschen aus anderen Sprach-Regionen einige Passagen nicht ganz im Klartext durchkommen - hi.

Dieses Video hat für ein Spartenvideo ein riesengroßes Echo ausgelöst. Seit der Verbreitung dieses Videos haben viele OM's und (X)YL's die tollen Produktvideos von Lutz-Electronics entdeckt und sind an die beiden herangetreten, doch auch Videos in Hochdeutsch zu produzieren. Der Youtube-Channel von Lutz-Electronics kommt inzwischen so gut an, dass sich René und Clarine dazu entschlossen haben, alle Produkt-Videos künftig in Hochdeutsch zu produzieren.

weiter …
 
FUNK TELEGRAMM 5/2019 Drucken E-Mail
 
 FT 04/2019 Verlag Joachim Kraft

FUNK TELEGRAMM 05/2019

Monatliches Magazin für Funkamateure

Verlag Joachim Kraft   Einzelpreis EUR 1,85

Erhältlich ist FUNK TELEGRAMM im Verlag Joachim Kraft, DL8HCZ Grützmühlenweg 23, 22339 Hamburg

Das Inhaltsverzeichnis finden Sie auf:

www.FUNK-TELEGRAMM.de

Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 

Bezugspreise:

 ABO 1 Jahr  DL  22 Euro, EU 30 Euro

Der Verlag gibt auch das Magazin DUBUS heraus sowie die beliebten DUBUS-Technikbücher.

 
27. April - Tag der Morsezeichen Drucken E-Mail

27. April - Tag der Morsezeichen

National Morse Code Day

Der Tag der Morsezeichen wird zu ehren des US-amerikansichen Erfinders Samuel Finley Breese Morse (*1791-†1872) an seinem Geburtstag gefeiert. Morse entwickelte ab 1837 den ersten brauchbaren Morseapparat und zusammen mit seinem Angestellten Alfred Vail die Morsezeichen. Damit schuf Morse die Voraussetzungen für die elektrische Telegrafie.

 
Der neue ICOM-9700 ist da! Drucken E-Mail
 
    IC-9700 144/430/1200 MHz Allmode Transceiver

 

 

 Neu von ICOM IC-9700

Der IC-9700  ist endlich in OE eingetroffen. Bei Point electronics arbeitet man gerade die Warteliste ab und nimmt auch schon neue Bestelllungen entgegen. Viel Lob für dieses Konzept von ICOM gab es schon im Vorfeld für den kompakten VHF/UHF Transceiver mit Echtzeitspektrum, Wasserfallanzeige und 1200 MHz standardmäßig eingebaut. Er verfügt über die Sendearten SSB, AM, FM, CW und RTTY. Darüber hinaus auch über D-STAR (Digital Smart Technology for Amateur Radio), DV- und DD_ sowie einen vollwertigen Satellitenmodus.
 

Der neue ICOM IC-9700

"SDR meets VHF and UHF"

Unter diesem Titel hat OM Ing. Mag. Peter Ditrich, OE6AAD erste Eindrücke sowie erste technische Ergebnisse zusammengefasst. Sie finden diesen interessanten Bericht auf den Seiten von Point electronics unter folgendem Link:
weiter …
 
Internationaler Marconi Tag 2019 Drucken E-Mail

Internationaler Marconi Tag - Samstag 27. April 2019

 

  QSL-Karte der Station OE19M via OE1WHC

Sonderstation OE19M QRV

vom 26. - 28 April 2019

Das Dokumentationsarchiv Funk/QSL Collection Link und der ORF Amateur Radio Club CARO Link betreiben vom 26. bis 28. April 2019 eine Amateurfunkstelle mit dem Sonderrufzeichen OE19M. Am Samstag, dem 27 April, dem Internationalen Marconi Tag zählt OE19M als eine der gut 50 IMD-Stationen weltweit für das IMD-Diplom.

Nachstehend QSL-Information und IMD-Diplom Bedingungen und Liste der internationalen IMD-Stationen:

weiter …
 
World Amateur Radio Day 2019 Drucken E-Mail

 

IARU Poster World Amateur Radio Day

Weltamateurfunktag 18. April 2019

World Amateur Radio Day

IARU

Jeden 18. April gehen Funkamateure aus aller Welt anlässlich des Weltamateurfunktags "On Air". An diesem Tag im Jahr 1925 wurde in Paris die Internationale Amateur Radio Union gegründet.

Amateurfunkexperimente stellten als erste fest, dass das Kurzwellenspektrum - weit davon entfernt, ein Ödland zu sein - die weltweite Verbreitung unterstützen könnte. In der Eile, diese kürzeren Wellenlängen zu nutzen, war Amateurfunk "in ernster Gefahr, beiseite geschoben zu werden", so die Geschichte der IARU. Amateurfunkpioniere trafen sich 1925 in Paris und gründeten die IARU, um Amateurfunk weltweit zu unterstützen.

Nur zwei Jahre später wurden für Radio Amateure auf der Internationalen Radiotelegraphen Konferenz die heute noch anerkannten Zuteilungen - 160, 80, 40, 20 und 10 Meter getroffen.
weiter …
 
Arbeitsbehelf - Bandplan/Bandgrenzen Drucken E-Mail

 
        © by ÖVSV  Bandgrenzen/Bandplan

Arbeitsbehelf des ÖVSV

Bandgrenzen/Bandplan

Die mit der Aprilausgabe der QSP an die Mitglieder in den Landesverbänden und der AMRS ausgelieferte Zusammenstellung der Bandpläne ist eine vereinfachte Darstellung des derzeitigen durch die IARU-Region1 empfohlenen Bandpläne, so die Bezeichnung durch den ÖVSV.

Diese doppelseitige Arbeitshilfe für den praktischen Betrieb auf den Bändern ist sehr hochwertig gestaltet und ist sicher sehr hilfreich. Die einzelnen Bandsegmente sind verschiedenfärbig hervorgehoben und zeigen gut sichtbar jeweils Anfang und Ende der Bereiche für die jeweiligen Betriebsarten.

Es kann Zufall sein, dass diese Information jetzt erschienen ist, wo Ende April in Wien ein Interimstreffen der IARU-Region1 stattfindet, bei welchem auch ein Antrag des ÖVSV auf der Agenda steht, DATA-Mode-Bereiche aus verständlichen Gründen um 25% zu erweitern. Oder eben gerade deswegen. Der gedruckte Arbeitsbehelf zeigt die Situation ja farblich hervorgehoben und proportioniert. Da die 25% mehr Bereich für die DATA-Modes ja von irgendwo herkommen müssen, könnte der dargestellte Bandplan da ja einen Hinweis geben!

Leider hat die Sache einen Schönheitsfehler:

weiter …
 
Neues Notfunk-Forum Online Drucken E-Mail

 Notfunkstation QSL-Karte OEH61 OE6XRK

Neues Forum für Notfunk Online

DL OE HB

Funkamateure in aller Welt üben und betreiben Notfunk und unterstützen dabei die Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. In diesen Ländern gibt es meist auch zentrale Anlaufpunkte für dieses Thema. So natürlich auch in Österreich, wo der Dachverband ÖVSV im Rahmen von A.R.E.N.A. (Amateur Radio Emergency Network Austria)  seine Organisationsstruktur für Notfunk bereitstellt und einen eigenen Notfunkreferenten eingerichtet hat. Siehe auch die Links am Ende dieses Artikels.

Über das titelgebende neue Forum in Deutschland hat Funk-Telegramm nach einer Information von OM Herby, DB2HTA berichtet.In einem neuen Notfunk-Forum können aktive Notfunker sich online über Ideen, Neuigkeiten, Techniken und Übungen austauschen.

weiter …
 
Norwegen - PDF statt Scheckkartenlizenz Drucken E-Mail

Norsk Radio Relæ Liga

Norsk Radio Relæ Liga

Norwegian Radio Relay League

Anstelle der bisherigen Plastik "Scheckkarte", gibt die norwegische Lizenzbehörde NKOM ab sofort neue Amateurfunklizenzen nur mehr im PDF Format aus. 

Die NRRL informiert ihre Mitglieder wie folgt:

"Radioamateure, die ihre eigene Prüfung bestanden haben, haben bisher eine kleine Plastikkarte mit Namen und Rufzeichen von Nkom erhalten. Diese Karte wird jetzt durch einen Lizenzbrief und eine Lizenzkarte im PDF-Format ersetzt.

Die Änderung geschieht, weil Nkom seine Dienste digitalisiert und optimiert. Der Lizenzbrief enthält auch einen Abschnitt, der geschnitten, gefaltet und laminiert werden kann und der Größe der alten Karte entspricht.

Funkamateure, die keine E-Mails oder digitalen Postfächer verwenden, können den Lizenzbrief auf dem normalen Postweg erhalten. Die alten Lizenzkarten sind weiterhin gültig. Wenn Sie jedoch einen neuen Lizenzbrief wünschen, können Sie diesen per E-Mail bestellen."

weiter …
 
FUNK TELEGRAMM 4/2019 Drucken E-Mail
 
 FT 04/2019 Verlag Joachim Kraft

FUNK TELEGRAMM 04/2019

Monatliches Magazin für Funkamateure

Verlag Joachim Kraft   Einzelpreis EUR 1,85

FUNK TELEGRAMM April  2019 ist wie gewohnt mit vielen interessanten Informationen versendet worden.

Auf dem Titelbild der Aprilausgabe 2019 ist eine Externe Referenz für billige SAT-TV LNBs zu sehen mit der man den Satelliten Es'hail-2 (QO-100) auf 10 GHz empfangen kann.  Gebaut von António Matias, CT1FFU findet man dessen ausführlichen und gut mit Bildern dokumentierten Artikel im Heftinneren.

Welche Möglichkeiten der Funkamateur hat, wenn er Störungen feststellt, beschreibt Dr.-Ing. C. Kunze, DK6ED. Der Artikel ist an deutsches Recht angelehnt, die Tipps für den Umgang mit den möglichen Störern und zuständigen Behörden sind aber universell anwendbar.
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 11 - 20 von 179
Advertisement
Telegramm

Funktelegramm 7/2019

 

 Inhalt

 

DUBUS 2/2019

 

Inhalt

Partner
Hamradio 2012
BMVIT Info Amateurfunk
Seefunkschule Gigahertz
Point electronics
Funkbörse
ICOM Radio Club
TBDXC
Terminkalender
Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Die nächsten Termine
Platz fuer ihren Termin
Bezugsquellen

 Amateurfunkhändler

Funktechnik BÖCK Wien

POINT Electronics Wien

Funk-Elektronik Graz 

Rudi's Funkshop per Email
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

LUTZ-ELECTRONICS Schweiz

QRP-PROJECT
ELECRAFT-Vertrieb, QRP-Geräte, SDR und mehr

SSB Elektronik
Mastvorverstärker, Endstufen, Koax und mehr

UKW-Berichte
Antennen, Bauteile, Bausätze

WIMO Deutschland

Hans Reichl DD7MH
Gigahertz-Strahler, Filter etc.

www.steckmaste.de
Jürgen Simon DH5AB

Rößle Elektronik
Schiebemaste, Antennen, Zubehör

Gebrauchtgeräte

willhaben.at

Ebay.at

Ebay.de

Ebay-Kleinanzeigen

funkbörse.de

Sonstige Bezugsquellen

DISTRELEC
Elektronik Bauteile

Weitere Vorschläge?

Bitte Email an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 
Top! Top!