www.funknews.at
funknews.atFunkturm Advertisement
Home
Mittwoch, 12. Dezember 2018
 
 
Funknews
Home
Recht & Behörden
Amateurfunk
ARDF - Fuchsjagd
Jugend & Ausbildung
Satellitenfunk
CB-Funk, PMR & LPD
See- & Schiffsfunk
Diverse Nachrichten
Markt-Infos
Technik
Zeitschriften
Suchen
Serviceseiten
Links
News Blog
DXWATCH Cluster
DXFUN Cluster
Rufzeichenliste BMVIT
DL-Rufzeichen Suche
Schnellwahl
OEVSV
AMRS
MFCA
ICOM Radio Club
Statistik
Besucher: 21707426
Aktuell 10 Gäste online
Neueste Links
Währungsrechner
ISS Tracking ESA
satblog DK3WN
Rogers QRP Selbstbau
sm0vpo Selbstbau
Links - Topp Liste
Publikationen

QSP freier Download

Klubzeitschrift ÖVSV

FUNKAMATEUR
Deutsches Amateurfunkmagazin

Funk-Telegramm
Magazin f. Funkamateure

FM - Das Funkmagazin

DUBUS International
deutsch/englisch

CQ DL des DARC

AMSAT-DL Journal

 

Weitere Vorschläge?

Bitte Email an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Cookie Hinweis
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Funknews verwendet nur Cookies die zur Funktion dieser Seite beitragen. Sie können ihren Browser anweisen Cookies erst nach Genehmigung anzunehmen oder nach dem Schließen ihres Browsers alle Cookies zu löschen.
             
Der QTH-Locator Drucken E-Mail
 
Bild © Mysid CC BY-SA 3.0

QTH-Locator (Maidenhead)

Er steht fast auf jeder QSL-Karte, es gibt eigene Diplome für Großfeld-Jäger, Amateurfunk-Programme errechnen aus den beiden QTH-Kennern der QSO-Partner die Entfernung und die Antennenrichtung usw.

Wenn man seinen QTH-Kenner braucht kann man ihn selbst aus einer speziellen Karte entnehmen oder im Zeitalter von GPS rechnerisch umwandeln. Wem das aber zu mühsam ist, der kann dies einfach durch Anklicken seines Standortes in einer Karte samt den genauen Koordinaten erfahren. Wie zum Beispiel auf der gut gemachten Seite von Ruediger Stenzel, DC4FS.

Der Link dorthin ist:

weiter …
 
Notfunkorganisation in OE Drucken E-Mail

A.R.E.N.A. – Amateur Radio Emergency Network Austria

Notfallkommunikation

Am 1. Mai 2018 lief parallel zum AOEC - All Austrian Contest eine landesweite Notfunkübung. Dabei nahmen neben Amateurfunkstationen auch Stationen des Österreichischen Bundesheeres (OEY) und Stationen der Telekom Austria (OET) teil.

In gewissen regional begrenzten Notsituationen kann das Handfunkgerät eines Funkamateurs das einzige Kommunikationsmittel sein um Hilfe zu holen - auch das kann Notfunk sein.  Schon darauf sollte man vorbereitet sein. Erst recht darauf, wenn überregionale Schadensereignisse bei Ausfall der sonst üblichen Kommunikationsmittel wie Telefon, Mobiltelefon, Ausfall des digitalen Behördenfunks, den zuständigen staatlichen Stellen und Hilfsorganisationen die Führung der nötigen Einsätze erschwert oder gar unmöglich macht.

Hier kommen die Funkamateure ins Spiel.

weiter …
 
Amateurfunk in den 50zigern Drucken E-Mail

Amateurfunk in den 50zigern

Ein historisches Filmdokument von Walter Koppel mit dem Titel
"CQ - DX - FUNKAMATEURE"

Bild: Scenenausschnitt aus Youtube-Video

Ein Dokumentarfilm über die Arbeit der Funkamateure - so der Untertitel.  Ingo König, OE2IKN, hat ihn einst aufgestöbert und die Info für unsere Leser übermittelt.  Wir haben den Artikel wieder aus dem Archiv geholt.  Vielen Dank OM Ingo!

Der Film hat eine Länge von ca. 14 Minuten und wird bei so manchem Oldtimer nostalgische Gefühle hervorrufen. Walter Koppel hat hier wirklich eine packende Dokumentation geschaffen. Fast zeitlos, die Technik hat sich verändert, aber die Aussage des Filmes ist auch Heute noch treffend.

Walter Koppel war ein deutscher Filmproduzent der 1986 in Marburg verstorben ist.

weiter …
 
Elektroniktutor Drucken E-Mail

 Vom Elektron zur Elektronik

Nachrichten- und Gerätetechnik

Bild: Detlef Mietke elektroniktutor.de

Detlef Mietke bietet auf seiner  Website  www.elektroniktutor.de grundlegende und weiterführende Informationen rund um die Elektronik in einer sehr aufgeräumten und übersichtlichen Weise.

Sie finden Grundlagen, Bauteilkunde, Infos zur Signaltechnik,  Mathematik, Technologie und vieles mehr. Unter dem Titel "Elektronik von A-Z" finden Sie ein Sachwortverzeichnis das mit den jeweiligen Abschnitten verlinkt ist und den gewählten Begriff erläutert. Ob Schüler oder Hobby-Elektroniker, die Seiten bieten viel Interessantes.

 
AOEC 80/40m Contest 2018 Drucken E-Mail

Bezirkskarte OE3CAOEC 80/40m Contest 2018

und NOTFUNK-ÜBUNG

(Red.) Am 1. Mai 2018 findet der jährlich stattfindende  All Austrian Contest AOEC 80/40 statt.

Bild: www.amrs-waldviertel.at/

Der HF-Contest-Managers des ÖVSV, Dipl.-Ing. Dieter Kritzer, OE8KDK hofft auf die Teilnahme vieler Stationen.

Wie OM Dieter meint, eignet sich dieser Contest besonders gut um etwas in die Contestwelt hinein zu schnuppern. Da es sich um einen Wettbewerb handelt, der auf das österreichische Staatsgebiet beschränkt ist, haben es Newcomer etwas leichter in den, oft schnellen und hektischen Contestbetrieb, hinein zu finden. Durch eine eigene Newcomer-Wertungsklasse besteht auch ein besonderer Anreiz.

weiter …
 
Amateurfunk am Girl's Day Drucken E-Mail

A1 Telekom Austria beim Girls Day

Bericht: ÖVSV
Logo: töchtertag.at

Österreichs größtes Telekommunikationsunternehmen ist am 26. April  von ca 09:00 bis 15:00 mit ihrer Clubstation OE1XAW beim Wiener Töchtertag = Girls Day dabei.

An diesem Tag können die Töchter der A1 Telekom MitarbeiterInnen verschiedene Berufsbilder aus dem Unternehmen in der Praxis kennen lernen und einen Einblick in den beruflichen Alltag ihrer Eltern gewinnen.

Roman OE3ERR, Christian OE1WUW und Herbert OE3KJN zeigen in der Firmenzentrale in der Lassallestrasse die Möglichkeiten der Funktechnik – von Morsetaste bis zum LTE Mobile, und sind mit den Töchtern auf allen Bändern von Kurzwelle bis 23cm on Air.

weiter …
 
FUNK TELEGRAMM 5/2018 Drucken E-Mail

Funktelegramm 5/2018FUNK TELEGRAMM 5/2018

Monatliches Magazin für Funkamateure

Das Maiheft liegt bereits in der Redaktion auf. Wieder gut 50 Seiten geballte Information. Der Aufmacher auf der Titelseite ist die unbenannte, vollautomatische, selbständig QSO-führende Expeditionsstation "HF Voyager" KH6JF/MM. Einen mehrseitigen Bericht darüber gibt es im Heftinneren.

Über die neue WSJT-X-Version mit FT-8 Expeditionsmode gibt es im Heftinneren interessante Informationen.

Berichte über Geräteneuheiten FTM-7250DR/DM von YAESU, und aus derselben Schmiede ein HFG FT-4X/XR und andere.

Die Reihe über Agenten-Funkgeräte wird wieder um ein interessantes Gerät erweitert.

weiter …
 
ARDF Saisonauftakt Drucken E-Mail

ARDF - Amateur Radio Direction Finding

Amateurfunkpeilen auch "Fuchsjagd" genannt

ARDF SaisonauftaktIng. Harald Gosch, OE6GC
Referatsleiter Amateurfunkpeilen im ÖVSV

 Liebe Fuchsjägerinnen, liebe Fuchsjäger, liebe Interessenten an einer interessanten Aktivität mit Amateurfunkbezug in freier Natur!

 Am Samstag den 28.4.2018 eröffnet OE6LVG mit einem 80m Bewerb die Fuchsjagdsaison 2018.

Ich lade Euch herzlich dazu ein mitzumachen!

Im Gegensatz zum Vorjahr ist der Treffpunkt diesmal wieder beim Gasthaus

Annerlbauer in 8670 Krieglach , Malleisten 15//Mürztal.

 Treffpunkt, auch Start und Ziel: ab 9 Uhr beim Gasthaus. Begrüßung 10 Uhr, Briefing 10:30, die Siegerehrung ist für 14:30 Uhr  geplant.

Anfahrt:

weiter …
 
Aktuelle Rufzeichenliste BMVIT/ofb Drucken E-Mail

Rufzeichenliste österreichischer Amateurfunkstellen

 Die Oberste Fernmeldebehörde hat die aktuelle Rufzeichenliste aller Amateurfunkstellen in Österreich mit Stand 4. April 2018 veröffentlicht. Sie finden den Weg zu dem 226 Seiten langen PDF-File einfach im Menü "SERVICESEITEN" unter Rufzeichenliste BMVIT. An dieser Stelle haben Sie immer die aktuellste Ausgabe.

Die Liste enthält 6530 Rufzeichen. Davon sind 418 Umsetzer und Klubrufzeichen und der Rest sind Individual-Lizenzen. Die Liste enthält jeweils das Rufzeichen, den Namen des Bewilligungsinhabers, den Standort der Funkstelle und die Lizenzklasse.

 
DokuFunk Mitteilung Drucken E-Mail

DokuFunk No QSL Das Dokumentationsarchiv Funk meldet:

ACHTUNG: Übernahme von QSL-Karten vorübergehend eingeschränkt!

Die Kosten steigen, die Spendeneinnahmen gehen zurück, die Rückstände werden zu groß - Wir können daher derzeit leider nur folgende QSL-Sammlungen übernehmen:

  • bereits ausgestellte Widmungen (Vorlässe, Nachlässe)
  • Karten vor 1970
  • Spezialsammlungen (z.B. DXCC, IOTA, Sonder-DOKs, Themensammlungen - keine Großmengen von DXpeditionen oder Klubstationen)
  • Karten von OE (Österreich), DL (Deutschland und DDR) und HB9 (Schweiz)
  • Karten von Rundfunkstationen
  • weiter …
     
    << Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

    Ergebnisse 81 - 90 von 130
    Advertisement
    Telegramm
    • Wo befindet sich die ISS? Siehe "NEUESTE LINKS"!
    • Link "ISS Überflugzeiten" derzeit nicht erreichbar.
    • Der Link "Währungsrechner" führt nun zur Wiener Börse
    Partner
    Hamradio 2012
    BMVIT Info Amateurfunk
    Seefunkschule Gigahertz
    Point electronics
    Funkbörse
    ICOM Radio Club
    TBDXC
    Terminkalender
    Dezember 2018
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    26272829301 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30
    31 1 2 3 4 5 6
    Die nächsten Termine
    Platz fuer ihren Termin
    Bezugsquellen

     Amateurfunkhändler

    IGS Electronic Linz
    seit 29.8.2018 geschlossen

    Funktechnik BÖCK Wien

    POINT Electronics Wien

    Funk-Elektronik Graz 

    Rudi's Funkshop per Email
    Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

    QRP-PROJECT
    ELECRAFT-Vertrieb, QRP-Geräte, SDR und mehr

    SSB Elektronik
    Mastvorverstärker, Endstufen, Koax und mehr

    UKW-Berichte
    Antennen, Bauteile, Bausätze

    WIMO Deutschland

    Hans Reichl DD7MH
    Gigahertz-Strahler, Filter etc.

    www.steckmaste.de
    Jürgen Simon DH5AB

    Rößle Elektronik
    Schiebemaste, Antennen, Zubehör

    Gebrauchtgeräte

    willhaben.at

    Ebay.at

    Ebay.de

    Ebay-Kleinanzeigen

    funkbörse.de

    Sonstige Bezugsquellen

    DISTRELEC
    Elektronik Bauteile

    Weitere Vorschläge?

    Bitte Email an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

    Privat an Privat
     
     
     

     
     
     
    Top! Top!