Bericht zum Fuchsjagd-Saisonauftakt

 Auftakt zur "ARDF Fuchsjagdsaison 2018"

Bericht aus Krieglach über die 80m-Fuchsjagd

Text: ÖVSV-LV OE6 - ADL 602

Der 80m ARDF Bewerb in Krieglach am 28.04.2018 war eine sehr erfolgreiche Veranstaltung. Die Location beim Berggasthof Annerlbauer auf ca. 950 m Seehöhe, inmitten unsererunderschönen Waldheimat, war der perfekte Ort für diesen Amateurfunkwettbewerb. Nicht zu vergessen die Herzlichkeit und die ausgezeichnete Küche der Gastgeberfamilie.

Das Wetter, zu dieser Jahreszeit, hätte nicht schöner sein können und somit stand dem erfolgreichen Ablauf nichts mehr im Wege.

OE6LVG Otto hat wie jedes Jahr alles perfekt organisiert. Mit Hilfe von OE6GWG Werner (Kursplanung) ist es Otto und SWL Christian gelungen einen interessanten und anspruchsvollen Rundkurs auszulegen. Für alle Beteiligten ging es ca. 5 km, mit Ihren Fuchsjagd-Peilempfängern, bergauf und bergab durch die schöne Natur der Malleistner Alm.

An der Anwesenheitsliste ist zu erkennen, dass sich die Fuchsjagd immer größerer Beliebtheit erfreut.
16 Teilnehmer, davon 4 Gäste, waren mit Begeisterung und Freude dabei. Auch schon die Jüngsten zeigten großes Interesse und Einsatz an dieser sportlichen Aktivität.

Wir möchten uns an dieser Stelle auch bei allen Sponsoren für die Unterstützung unserer Veranstaltung herzlich bedanken.

Das gesamte Team des ADL 602 wünscht allen Fuchsjagdbegeisterten viel Erfolg und Freude für die Saison 2018.

 

Anm. d. Redaktion:
Einen weiteren Bericht über diese gelungene Veranstaltung gibt es von OE6GC, ARDF Referent DV auf der Website des ÖVSV/Referat ARDF auf dem Terminkalender als PDF-File unter der folgenden Adresse:

 https://www.oevsv.at/export/oevsv/.galleries/ARDF/PDF-ARDF/Bewerbsergebnisse/20180428-80m-ARDF-Krieglach.pdf