UCI Straßenrad Weltmeisterschaft SonderCall
Geschrieben von Jo Engelbrecht OE4VIE   

Sonderrufzeichen zur UCI Straßenrad Weltmeisterschaft 2018

 
 Sonder QSL-Karte Jo Engelbrecht

In der Zeit vom 22.9.-30.9.2018 findet in Tirol die internationale UCI Straßenrad Weltmeisterschaft 2018 statt.

Das ist das jährliche Top-Event im Straßenradsport mit über 1.000 AthletInnen, darunter die besten Straßenradfahrer der Welt, die an Straßenrennen, Einzelzeitfahrten und Mannschaftszeitfahren teilnehmen werden. Die insgesamt zwölf Wettkämpfe starten von den Tiroler Regionen Ötztal, Hall-Wattens, Alpachtal Seenland und Kufstein und führen über verschiedene Routen zum Ziel in der Landeshauptstadt Innsbruck.

Das Motto "Riding the Heart of the Alps" könnte wohl im Elite-Rennen der Herren mit über 5.000 Höhenmeter passender nicht sein.

TV-Übertragungen in 150 Länder werden ein 200 Millionen Publikum erreichen. Die Österreichische Post widmet dem Event eine Sonderbriefmarke und einen passenden Poststempel.

Damit ist die vom Weltradsportverband UCI veranstaltete Straßenrad WM 2018 die größte Sommersportveranstaltung, die je in Österreich stattgefunden hat.

Anlässlich dieser Veranstaltung hat das BMVIT auf Antrag des ÖVSV dankenswerterweise allen österreichischen Funkamateuren, die einen entsprechenden Antrag bei der lokal zuständigen Fernmeldebehörde stellen, in der Zeit vom 21.9.2018 – 1.10.2018 die Verwendung des Sonderrufzeichens nach dem Muster OE18xxx (z.B. OE18XCI) gestattet.