Radio FM4 Online zur Novelle des TKG
Geschrieben von Redaktion   

CC BY-SA 3.0 © by Emil Neuerer DJ4PI

Funkamateure protestieren gegen neues Gesetz

Im Verkehrsministerium trafen hunderte negative Stellungnahmen von Funkamateuren zur geplanten Novelle des Telekommunikationsgesetz ein. Hauptgrund sind die geplanten Ablaufdaten der individuellen Funkrufzeichen, die weltweit und bis jetzt de facto lebenslang gültig sind.

So schreibt Erich Moechel am 16.08.2018 auf der Plattform von Radio FM4 über die vom BMVIT initierte und geplante Novellierung des Telekommunikationsgesetzes, welcher das bisher eigenständige Amateurfunkrecht  zum Opfer fallen soll.

Mit "Weiter" geht es zum Link auf die Seiten von Radio FM 4 - Online zum ganzen Artikel von Erich Moechel:

https://fm4.orf.at/stories/2930268/
Letzte Aktualisierung ( Samstag, 18. August 2018 )