Amateurfunkkurs in Wien
Geschrieben von Redaktion   
Donnerstag, 7. März 2019

Amateurfunkkurs im April und Mai 2019 in Wien

Veranstaltet vom Landesverband Wien (LV Wien) des ÖVSV 

In der QSP, der Clubzeitschrift des ÖVSV vom März 2019, teilt die im LV Wien für Newcomer-Belange zuständige Karin OE1SKC mit, dass der nächste Blockkurs für die CEPT- und CEPT-Novice Lizenz an folgenden vier Wochenenden stattfinden wird:

26./27. April, 3./4., 10./11. und 17./18. Mai

an Freitagen jeweils von 1500 bzw. 1530 Uhr bis ca. 2000 Uhr und an Samstagen jeweils von 0900 Uhr bis ca. 1930 Uhr.

Anmelden kann man sich über das Webformular oder persönlich an den Clubabenden des LV Wien im Clubsekretariat (Donnerstags zwischen 17 und 21 Uhr) in 1060 Wien, Eisvogelgasse 4/3,

Den genauen Stundenplan finden Sie auf der Homepage des LV1 unter folgendem Link:

https://oe1.oevsv.at/newcomer/stundenplan/

Prüfungstermine bei der Fernmeldebehörde für Wien, NÖ und Bgld gibt es im Mai oder Juni 2019

 

Vom November/Dezember 2018 Blockkurs des LV1 haben in der Zwischenzeit die Teilnehmer ihre Amateurfunkprüfung erfolgreich abgelegt.

Folgende Rufzeichen wurden bereits zugewiesen:

OE1ICE Sabine

OE1LON Roland

OE1EAX Engelbert

OE1RQH Roman

OE3ODF Patrik

OE33CQJ Christian

OE1HYE Dominik

OE1GXK Gerhard

OE1MQM Markus

OE1ARX Alexander

Max, der jüngste Teilnehmer hat ebenfalls die Amateurfunkprüfung bestanden. Er feiert im Juni 2019 seinen 14. Geburtstag. Dann wird die Fernmeldebhörde auch ihm sein Call zuweisen.

Auch von uns herzliche Gratulation und viele schöne Funkverbindungen!