Mit 11 Jahren schon OE-Funkamateur!
Geschrieben von Redaktion   
Dienstag, 26. November 2019

Österreichs jüngster Funkamateur kommt aus Kärnten

Domenik Luca, 11 Jahre alt,  hat die Amateurfunkprüfung vor der Fernmeldebehörde erfolgreich abgelegt 

Michaela Hochegger, OE8YXK, berichtet auf den Webseiten des Österreichischen Versuchsenderverbandes ÖVSV über dieses nicht alltägliche Ereignis wie folgt:

"Am Mittwoch, dem 20.November 2019 bestand unser jüngstes Vereinsmitglied Domenik Luca mit gerade einmal 11 Jahren die Amateurfunkprüfung in Klagenfurt.

Besonderer Dank gilt den Kursleitern OE8NDR Fritz, OE8AWO Wolfgang und OE8MVG Michael für ihre ausgezeichnete Arbeit, welche sie für unseren FUNK-Nachwuchs in Kärnten leisten.

Lieber Domenik, die AMRS Ortsstelle ADL 084 Wolfsberg, ganz besonders aber deine Eltern, Michi OE8YXK und Wolfgang OE8HAQ gratulieren dir zu dieser ausgezeichneten Leistung als jüngster Funkamateur in Österreich. Wir sind sehr stolz auf dich.

Für den ADL084, OE8YXK Michaela"

 

Red.: funknews.at schließt sich sehr gerne den Gratulationen an und wünscht Domenik alles Gute. Bis zur Erteilung einer Amateurfunkbewilligung mit eigenem Rufzeichen muss er zwar noch bis zum 14. Lebensjahr warten, aber als Second-Operator steht im die Welt des Amateurfunks bereits weit offen!

Good DX Domenik, 73/55

 

Wer ein Bild des erfolgreichen Prüflings mit seinem Amateurfunkprüfungszeugnis sehen will, kann dies im Bericht auf der ÖVSV Website tun (Link )