Lauter Lüfter des IC-7300 - Abhilfe
Geschrieben von Redaktion   
Montag, 20. April 2020
   
              © DL2YMR - Auszug aus dem Video  

Lauter Lüfter des ICOM IC-7300 - Was tun?

(sob) Genau das war die Frage, die ich mir nach kurzer Zeit mit diesem Gerät gestellt habe. Der Empfänger war die reinste Freude und auch am Sender war nichts auszusetzen. Aber sobald man die Sprechtaste drückte, heulte der Lüfter unangenehm laut auf, und dass auch bei Leistungstufen, bei denen die PA nicht einmal handwarm wurde. Genauso bei CW. Nach kurzer Zeit wurde das Lüftergeräusch etwas ruhiger. Aber nur bis man wieder auf Sendung ging.

Ich zog das Internet zu Rate und entdeckte, dass ich mit dem Problem nicht alleine war. Bald war klar, wie das Problem zu lösen ist: Der Original-Lüfter musste raus und ein neuer rein.

Zum Glück hab ich ein sehr hilfreiches Youtube-Video von OM Michael Reichardt DL2YMR gefunden:

Michael zeigt in seinem sehr professionell gemachten Video wie er beim Lüftertausch vorgegangen ist. Eine Wohltat im Vergleich zu vielen anderen Videos. Ruhige Kamera, scharfes Bild, und eine gut verständliche Erklärung der einzelnen  Arbeitsschritte in prima Akustik.

Ich habe mir sofort den vorgeschlagenen Lüfter NOCTUA NF-A8 PWM besorgt. Es handelt sich um eine österreichische Entwicklung, erzeugt in China.  Wird in Amazon um ca. EUR 15 gehandelt. Dann bin ich nach Michaels Video vorgegangen:

Der Lüfter ist ohne Veränderung am Lüftergehäuse einzusetzen. nur beim Anschluss musste ich tricksen. Der Original-Lüfter hat einen 2-poligen Stecker und der NOCTUA kommt mit einem 4-poligen Stecker. Habe die Originalzuleitung abgeschnitten und auch den 4-poligen Stecker entfernt.  Von den 4 färbigen Drähten habe ich den gelben (+) und schwarzen (-) mit der alten Zuleitung verbunden. die Lötstellen abisoliert - ich hab einen Schrumpfschlauch drüber gezogen -. den Lüfter angesetzt, mit den 4 originalen Schrauben befestigt, den Stecker in die kleine Buchse gesteckt, Spannung und Dummyload angelegt und dann die Sprechtaste gedrückt.

Was für eine Wohltat! Der Lüfter hat einen viel besseren Luftdurchsatz und ist dabei im Betrieb fast nicht mehr wahrnehmbar. Nun macht mir der kleine IC-7300 wieder in jeder Hinsicht große Freude! Das Video von OM Michael hat mir dabei sehr geholfen.

 
  DL2YMR Michael

Wollen Sie auch für mehr Ruhe in der Funkbude sorgen und ihren IC-7300 "ruhigstellen"? Sie finden die Anleitung von Michael unter diesem Youtube-Link .

DL2YMR, Michael, ist ein Top-DXer mit über 300 DX Ländern und Member im High Speed Club (HSC Telegrafie-Vereinigung). Neben vielen interessanten Videos zu Amateurfunkthemen (Videoblog) betreibt er auch eine Homepage mit Blog, Amateurfunk- und Fotothemen. Ein Besuch lohnt sich!


Letzte Aktualisierung ( Montag, 20. April 2020 )